Welche Partien am 7. Spieltag wichtig sind

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der 7. Spieltag steht ganz im Zeichen des Topspiels am Samstagabend, wenn der Tabellenzweite Borussia Dortmund den Klassenprimus FC Bayern empfängt. Die Verfolger freut es, dass sich die beiden Spitzenteams im direkten Aufeinandertreffen Punkte weg nehmen werden und wollen ihrerseits nach oben aufschließen. fcbayern.com blickt auf die Duelle der Tabellennachbarn und kommenden Gegner des deutschen Rekordmeisters.

Werder Bremen -- 1. FC Köln

Anstoß: Freitag, 06.11.2020, 20:30 Uhr

Das ist wichtig:Bayerns erster Gegner nach der Länderspielpause, Werder Bremen, gestaltete die letzten Partien wenig abwechslungsreich und spielte zuletzt drei Mal in Folge 1:1-unentschieden. Damit sind die Norddeutschen aber auch schon seit fünf Partien unbesiegt und gehen wohl als Favorit in das Auftaktmatch des 7. Spieltags -- denn Gegner 1. FC Köln wartet seinerseits bereits seit 18 Spielen auf einen Sieg.

Für Zahlenfreunde: Im Weserstadion haben die Bremer in der Bundesliga gute Erfahrungen mit den Rheinländern gemacht. Bei keinem anderem Verein kassierte der 1. FC Köln in der Meisterschaft so viele Auswärtsniederlagen wie beim SV Werder (29).

Das Statement zum Spiel: „Es wird ein absolutes 50:50-Spiel. Die Ergebnisse stimmten zuletzt zwar nicht bei Köln, aber sie haben ein funktionierendes Team. Daher müssen wir alles geben." Florian Kohfeldt (Trainer Werder Bremen)

Für Florian Kohfeldt und seine Bremer reichte es am 6. Spieltag in Frankfurt im dritten Spiel in Folge nur zu einem 1:1-Unentschieden.

RB Leipzig -- Sport-Club Freiburg

Anstoß: Samstag, 07.11.2020, 15:30 Uhr

Das ist wichtig:Nach dem Verlust der Tabellenspitze am 6. Spieltag durch das 0:1 in Mönchengladbach braucht Leipzig einen Sieg, um je nach Ausgang des Topspiels zwischen Dortmund und Bayern im Tableau wieder klettern zu können. Der Gegner aus Freiburg strotzt nach zuletzt fünf Partien ohne Sieg nicht gerade vor Selbstvertrauen, konnte die Sachsen aber in der Vorsaison schon ärgern: Damals holte die Mannschaft von Christian Streich vier Punkte gegen RB (2:1 zu Hause, 1:1 in Leipzig).

Für Zahlenfreunde: In Leipzig hat das Team von Julian Nagelsmann alle fünf Pflichtspiele der Saison gewonnen und dort unter der Woche sogar Champions-League-Finalist Paris Saint-Germain in der Königsklasse trotz zwischenzeitlichem Rückstand mit 2:1 bezwungen.

Das Statement zum Spiel: „So ein Sieg gegen Paris Saint-Germain in der Königsklasse beflügelt einen natürlich. Insbesondere hat sich die Mannschaft bewiesen, dass sie sich aus einer schwierigen Anfangsphase rausholen und eine Partie drehen kann! Das ist gut für das Selbstvertrauen und die Belastungstoleranz!" Julian Nagelsmann (Trainer RB Leipzig)

Bayer 04 Leverkusen -- Borussia Mönchengladbach

Wenn einfach alles gelingt: Unter der Woche feierte Borussia Mönchengladbach einen 6:0-Kantersieg bei Schachtar Donezk in der Champions League.

Anstoß: Sonntag, 08.11.2020, 18:00 Uhr

Das ist wichtig: Zum Abschluss des 7. Spieltags empfängt der Tabellenvierte Bayer 04 Leverkusen den Fünften Borussia Mönchengladbach zum Verfolgerduell in der BayArena . Während die Werkself als einziges Team neben Wolfsburg noch unbesiegt in der laufenden Saison ist, schossen sich die Fohlen unter der Woche beim 6:0 bei Schachtar Donezk in der Champions League mit dem zweithöchsten Auswärtssieg ihrer Vereinshistorie warm.

Für Zahlenfreunde: Auf Augenhöhe: Aus den letzten fünf Punktspielen holten beide Klubs jeweils elf Punkte (je drei Siege, zwei Remis) bei einem beinahe sogar gleichen Torverhältnis (Leverkusen 10:5, Mönchengladbach 9:5).

Das Statement zum Spiel: „Für uns wird das Spiel in Leverkusen wieder eine große Herausforderung, die wir gern annehmen. Ich denke, dass es ein Spiel zweier guter Mannschaften auf hohem Niveau wird." Marco Rose (Trainer Borussia Mönchengladbach)

Der 7. Spieltag im Überblick

Freitag, 06.11.2020 | 20:30 Uhr
SV Werder Bremen -- 1. FC Köln

Samstag, 07.11.2020 | 15:30 Uhr
RB Leipzig -- Sport-Club Freiburg
1. FC Union Berlin -- DSC Arminia Bielefeld
1. FSV Mainz 05 -- FC Schalke 04
FC Augsburg -- Hertha BSC
VfB Stuttgart -- Eintracht Frankfurt

Samstag, 07.11.2020 | 18:30 Uhr
Borussia Dortmund -- FC Bayern München

Sonntag, 08.11.2020 | 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg -- TSG Hoffenheim

Sonntag, 08.11.2020 | 18:00 Uhr
Bayer 04 Leverkusen -- Borussia Mönchengladbach

Die Bayern-Brille ist ein Format aus dem ehemaligen digitalen Spieltagsmagazin Pack ma's.

Die Bayern treten am Samstagabend im Spitzenspiel bei Borussia Dortmund an - hier gibt es die Zahlen und Fakten zur Partie:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen