13_BVB-FCB_201107_DON

Kimmich verletzt ausgewechselt - weitere Untersuchungen in München

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Joshua Kimmich musste beim 3:2-Auswärtssieg des FC Bayern bei Borussia Dortmund am Samstagabend in der 36. Minute verletzungsbedingt ausgewechselt werden. „Wir warten jetzt alles ab und schauen, was dabei rauskommt. Er ist auf dieser Position einer unserer Schlüsselspieler. Ein Ausfall wäre nicht leicht wegzustecken", sagte Bayern-Trainer Hansi Flick nach der Partie. Kimmich reist am Abend mit der Mannschaft zurück nach München, wo weitere Untersuchungen folgen werden.

Die wichtigsten Szenen des Spiels gegen Borussia Dortmund in unserem Spielbericht:


Weitere news