Goretzka angeschlagen ausgewechselt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Leon Goretzka musste beim 1:1 des FC Bayern gegen Union Berlin am Samstagabend angeschlagen ausgewechselt werden. „Er hat bei einem Sprint ein bisschen was gespürt", beschrieb Trainer Hansi Flick den Vorfall im Anschluss an die Partie. „Jetzt war noch nicht alles zu erkennen. In München werden weitere Untersuchungen vorgenommen. Wir hoffen, dass es keine schwerere Verletzung ist."

Die wichtigsten Szenen des Spiels gegen Leipzig in unserem Spielbericht: