präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Dank für wichtige Tore

Robert Lewandowski ist FC Bayern Spieler des Monats Dezember

Increase font size Schriftgröße

In den letzten drei Bundesliga-Partien des Jahres 2020 spielte der FC Bayern 1:1 gegen Union Berlin und gewann gegen Wolfsburg und Leverkusen jeweils mit 2:1. Alle fünf Tore dabei erzielte ein Spieler: Robert Lewandowski. Der Top-Torjäger der Münchner stellte im Dezember einmal mehr seine herausragenden Qualitäten unter Beweis. „Lewy schießt jedes Jahr 50 Tore, mehr braucht man dazu nicht sagen“, sagte FCB-Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge über den Angreifer. „Ich habe mir immer gedacht, Gerd Müllers Rekord ist ein Rekord für die Ewigkeit. Ich glaube, wenn einer die Chance hat, ihn jemals zu brechen, dann ist es Lewy, weil er in einer Kontinuität und Qualität Tore macht.“ Nun bedankten sich auch die Fans des Rekordmeisters für die wichtigen Treffer und wählten Lewandowski zu ihrem Spieler des Monats Dezember.

Lewandowski vor Neuer und Müller

Ein bärenstarkes Duo: Mehr als 30 Tore von Robert Lewandowski bereitete Thomas Müller in der Bundesliga bereits vor - so auch das 1:1 in Leverkusen.

Der Pole erhielt 40 Prozent der abgegebenen Stimmen und setzte sich damit vor Manuel Neuer (19%) und Thomas Müller (12%) durch. Für Lewandowski, der im Dezember auch als FIFA-Weltfußballer geehrt wurde, ist es nach Juni bereits die zweite Wahl zum Spieler des Monats im Jar 2020.

Bayern-Hauptsponsor Telekom präsentiert die Top-5 des Monats Dezember 2020:

1. Robert Lewandowski 40%
2. Manuel Neuer 19%
3. Thomas Müller  12%
4. Kingsley Coman 11%
5. Jamal Musiala 7%

Bei seinen fünf Toren netzte Lewandowski übrigens drei Mal mit rechts und zwei Mal per Kopf ein, womit der 32-jährige seine Vielseitigkeit einmal mehr unter Beweis stellte. Hansi Flick bescheinigt ihm daher „wahnsinnige Qualität“ und auch Sportvorstand Hasan Salihamidžić ist beeindruckt von den Fähigkeiten unserer Nummer 9: „Robert Lewandowski ist der komplette Vollblutstürmer, ein echter Führungsspieler und ein außergewöhnliches Aushängeschild unseres Vereins.“ 

Das Tor des Monats Dezember erzielte dagegen ein Youngster:

Weitere Inhalte