präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Vorzeitige Vertragsverlängerung

Torben Rhein geht auch die nächsten Schritte beim FC Bayern

Increase font size Schriftgröße

Der FC Bayern hat ein hoffnungsvolles Talent langfristig gebunden. Torben Rhein (12.01.2003), Kapitän der U19 des deutschen Rekordmeisters, hat seinen ursprünglich am Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert.

„Torben hat in den bisherigen dreieinhalb Jahren bei uns eine tolle Entwicklung genommen. Wir sind überzeugt von seinem großen Potenzial und freuen uns, dass er nun auch die nächsten Schritte in den Herrenfußball gemeinsam mit uns und bei uns gehen wird“, sagte Campus-Leiter Jochen Sauer zur Vertragsverlängerung mit dem gebürtigen Berliner, der seit Monaten schon regelmäßig bei der zweiten Mannschaft mittrainiert.

Seit 2017 beim FC Bayern

Rhein kam mit Eröffnung des FC Bayern Campus im Sommer 2017 von Hertha BSC nach München und absolvierte bereits 44 Partien für den FCB in den Junioren-Bundesligen (19 Tore/10 Assists). Im Juni 2020 feierte er als 17-Jähriger beim Spiel in Magdeburg sein Debüt in der 3. Liga. Bei den Bayern-Amateuren will der torgefährliche Mittelfeldspieler als nächsten Schritt nun fester Bestandteil der Mannschaft werden.

„Ich freue mich sehr über diese Vertragsverlängerung. Ich bin überzeugt, dass ich hier das richtige Umfeld habe, um die nächsten Schritte in meiner Entwicklung nehmen zu können und bedanke mich bei allen, die bis hierher meinen Weg begleitet und mich gefördert haben“, sagte Rhein.

Die FC Bayern Amateure haben in dieser Woche einen neuen Stürmer verpflichtet:

Weitere Inhalte