Schneller und Welzmüller verpassen den Regionalliga-Saisonstart

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Nach einem reibungslosen Beginn der Vorbereitung auf die Regionalliga-Saison 2021/22 müssen die FC Bayern Amateure nun die ersten negativen Meldungen verkraften. Torhüter Lukas Schneller verletzte sich im Training am Fuß und fällt mehrere Wochen aus. Er wird den Auftakt am 17. Juli beim FC Augsburg II ebenso verpassen wie Vizekapitän Maximilian Welzmüller, der sich im Training eine Muskelverletzung in den Adduktoren zuzog und einige Wochen passen muss.

Auch Defensivakteur Leon Fust fehlt dem Münchner Nachwuchs wegen einer Fußverletzung bis auf Weiteres. Die FCB-Reserve befindet sich seit zwei Wochen in der Vorbereitung auf die kommende Saison in der Regionalliga Bayern. Das erste Testspiel gegen den VfR Garching gewann die Mannschaft von Trainer Martín Demichelis mit 3:1, am Samstag startet das Trainingslager im Allgäu -- ohne die drei Akteure.

Anfang der Woche wurde der vorläufige Spielplan für die kommende Regionalliga-Saison bekanntgegeben: