210522_Coman_GET

Kingsley Coman mit neuer Rückennummer

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Kingsley Coman erhält ab dieser Saison eine neue Rückennummer! Der französische Nationalspieler, der den FC Bayern 2020 mit seinem Tor im Finale gegen Paris Saint-Germain zum Champions-League-Titel geschossen hat, wird künftig mit der 11 auf dem Rücken auflaufen. Bisher trug Coman die Nummer 29. In der vergangenen Saison hatte Douglas Costa die 11. Zuvor spielten unter anderem Karl-Heinz Rummenigge, Stefan Effenberg, Lukas Podolski, Ivica Olić oder James Rodríguez mit dieser Nummer.

Aktuell befindet sich Coman noch im wohlverdienten Urlaub, seine Kollgen schuften schon fleißig:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news