Leon Goretzka verlängert Vertrag

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern und Leon Goretzka haben den ursprünglich bis Juni 2022 laufenden Vertrag des deutschen Nationalspielers vorzeitig bis 2026 verlängert. „Mit dem FC Bayern haben wir in den letzten drei Jahren alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Aber noch schöner als Titel zu gewinnen, ist es, diese Erfolge zu bestätigen und zu wiederholen. Daran wollen wir in den nächsten Jahren anknüpfen", sagt der 26-Jährige. „Die Mannschaft, der Verein und das Umfeld sind nicht nur hochprofessionell, sondern auch familiär. Diese Mischung ist einer der Erfolgsgaranten dieses Clubs. Ich freue mich sehr, dass ich meinen Vertrag vorzeitig bis 2026 verlängern durfte."

Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern: „Leon Goretzka passt aus vielen Gründen optimal zum FC Bayern: Zum einen werden seine sportlichen Qualitäten europaweit geschätzt. Zum anderen wirkt er als Persönlichkeit über das Spielfeld hinaus. Goretzka ist ein Meinungsbildner auf und neben dem Fußballplatz - und genau solche Spieler wünschen wir uns hier beim FC Bayern."

Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender: „Es ist für die Entwicklung des FC Bayern entscheidend, dass wir unsere Leistungsträger langfristig halten. Um als Club erfolgreich zu sein, brauchen wir Spieler, die permanent motiviert sind - und Leon Goretzka muss man nichts über Motivation erzählen. Er will sich immer wieder verbessern und hat den Anspruch, beim FC Bayern eine Ära zu gestalten. Diese Vertragsverlängerung ist auch ein Zeichen von Leon, dass er davon überzeugt ist, dass wir beim FC Bayern in Zukunft weiter so erfolgreich sein werden, wie wir es in der Vergangenheit waren."

Hasan Salihamidžić , Sportvorstand: „Wir sind sehr glücklich, dass Leon Goretzka seinen Vertrag bis 2026 vorzeitig verlängert hat. Leon ist beim FC Bayern Stammspieler und ein Gesicht dieser Mannschaft geworden. Ich bin sehr froh, dass wir auch die nächsten fünf Jahre zusammenarbeiten werden. Leon ist eine Energiequelle auf und neben dem Platz. Er hat eine tolle Technik und Dynamik und ist europaweit ein besonders torgefährlicher Mittelfeldspieler, der Spiele entscheiden kann. Wir freuen uns sehr, dass Joshua Kimmich und Leon Goretzka das Herz unserer Mannschaft bilden und noch viele weitere Jahre für den FC Bayern am Ball sein werden."

Goretzka kam 2018 vom FC Schalke 04 zum FC Bayern und gewann mit dem deutschen Rekordmeister seither drei Mal den Bundesliga-Titel, zwei Mal den DFB-Pokal, drei Mal den DFL-Supercup sowie 2020 die Champions League, den UEFA Super Cup und die Klub-WM. In 118 Pflichtspielen erzielte der Mittelfeldspieler bisher 25 Tore.

Jetzt bis einschließlich 17. September gratis Goretzka-Flock im Online-Store sichern! Hier entlang

Hier lest ihr, wofür Leon Goretzka steht: