G-O-R-E-T-Z-K-A: Der Name ist Programm!

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Leon Goretzka hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2026 verlängert. Die Fans dürfen sich also freuen, dass sein Name noch länger auf dem Bayern-Trikot mit der Nummer 8 zu lesen ist. fcbayern.com zeigt, wofür dieser steht.

G wie Goalgetter

Obwohl Leon Goretzka im zentralen Mittelfeld spielt ist, strahlt er enorme Torgefahr aus. In 118 Pflichtspielen lief der 26-Jährige bereits für den FCB auf und schoss dabei starke 25 Tore -- darunter viele sehr wichtige. Beim UEFA Supercup 2020 gegen Sevilla erzielte er den Ausgleich. In der Vorsaison sorgte er mit seinem Tor in Leipzig für den 1:0-Auswärtssieg und eine Vorentscheidung im Titelkampf. Insgesamt schoss er bereits zehn Mal das wichtige 1:0. Goretzka ist für den Gegner schwer auszurechnen, denn er trifft mit links, rechts oder auch mit dem Kopf. Er kann es mit Gewalt oder technisch anspruchsvoll und sehenswert wie beim 5:0-Sieg im Januar 2020 gegen Schalke.

O wie Organisator

Seit einiger Zeit bilden Leon Goretzka und Joshua Kimmich die Doppel-Sechs beim FC Bayern. Die beiden deutschen Nationalspieler sorgen dabei für die richtige Balance zwischen Offensive und Defensive und coachen ihre Mitspieler lautstark. Wie Goretzka hat auch Kimmich erst vor kurzem seinen Vertrag verlängert. Das Duo wird also noch länger das Herzstück des FCB bilden.

R wie Rückgrat

Im November 2020 traf Leon Goretzka in Berlin die 99-jährige Holocaust-Überlebende Margot Friedländer: „Ich werde die Unterhaltung mein Leben lang nicht mehr vergessen.“

Leon Goretzka nur als Fußballer zu sehen, wäre zu kurz gegriffen. Der gebürtige Bochumer engagiert sich mit vielen Projekten sozial. So gründete er kurz nach dem Beginn der Corona-Pandemie gemeinsam mit Kimmich die Initiative „WeKickCorona", mit deren Spenden soziale Einrichtungen unterstützt werden. Außerdem bezieht Goretzka immer wieder zu politischen und gesellschaftlichen Themen Stellung. Angesprochen auf Rassismus sagte er im Oktober 2019 auf einer DFB-Pressekonferenz: „Ich bin ein Kind des Ruhrgebiets. Da antwortet man auf die Frage nach der Nationalität mit Schalke, Dortmund oder Bochum."

E wie Erfolgsgarant

2020 war Goretzkas erfolgreichstes Jahr. Mit dem FC Bayern gewann er das Sextupel.

Obwohl er erst 26 Jahre alt ist, lässt sich Goretzkas Trophäenschrank durchaus sehen. Der Mittelfeldspieler feierte bereits drei deutsche Meisterschaften, je zwei Mal den Gewinn des DFB-Pokal sowie des DFL Supercup, wurde Champions League-Sieger sowie FIFA-Klub-Weltmeister und holte den UEFA Supercup. 2020 gewann er gemeinsam mit dem FC Bayern alle sechs möglichen Titel innerhalb eines Jahres. Mit der deutschen Nationalmannschaft feierte Goretzka 2017 den Triumph beim FIFA Confederations Cup und wurde dabei zweitbester Torschütze des Turniers (3 Treffer). Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio holte er mit der deutschen Auswahl die Silbermedaille.

T wie Teamplayer

Goretzka begeistert die Fans nicht nur mit wichtigen und schönen Toren, sondern auch mit dem Blick für den Nebenmann. Neben seinen 25 Treffern hat er noch viele weitere aufgelegt und zeigte sich dabei oft äußerst uneigennützig. Der gemeinsame Erfolg steht bei ihm über allem.

Z wie Zweikämpfer

Für diesen Erfolg wirft er auch alles in die Waagschale. Goretzka ist nämlich nicht nur ein guter Fußballer und feiner Techniker, sondern sich auch für keinen Zweikampf zu schade. Damit sorgt er immer wieder für wichtige Ballgewinne.

K wie Kraftpaket

Hilfreich ist ihm da natürlich seine Statur, an der er in den letzten Jahren fleißig gearbeitet hat. Als die Corona-Pause beendet war, staunten viele Fans nicht schlecht. Goretzka nutze das Homeoffice für Krafttraining und bestach von da an mit einem muskulösen und beeindruckenden Körper.

A wie Antreiber

Goretzka wird häufig als Box-to-Box-Spieler bezeichnet. Damit beschreiben seine Trainer die Fähigkeit, den Ball schnell vom eigenen zum gegnerischen Strafraum zu bringen. Dank seiner Körpergröße von 1,89 Metern lässt er das Mittelfeld mit weiten Schritten hinter sich. „Er hat viele Ballgewinne, kann mit seiner Schnelligkeit und Dynamik das Mittelfeld gut überbrücken und kreiert sich selbst Chancen", schwärmte einst Hansi Flick über Goretzkas Fähigkeiten.

Jetzt bis einschließlich 17. September gratis Goretzka-Flock im Online-Store sichern! Hier entlang

Alle Informationen zur Vertragsverlängerung von Leon Goretzka bekommt ihr hier:


Diesen Artikel teilen