Zuschauer1803

35.000 Zuschauer in der Allianz Arena

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der FC Bayern hat nach Abstimmung mit den zuständigen Behörden eine Sondergenehmigung erhalten, die es erlaubt, beim Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen Union Berlin in der Allianz Arena (Anpfiff 18:30 Uhr) 35.000 Zuschauer zuzulassen.

Der Zugang erfolgt unter der 2G-Regel. Die Auflagen des Kreisverwaltungsreferats beinhalten zudem eine Maskenpflicht - auch auf den Sitzplätzen.

Informationen zum Ticketverkauf gibt es HIER.

Am kommenden Dienstag spielen die FC Bayern Frauen zum ersten Mal in der Allianz Arena - jetzt noch Tickets sichern:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen