16_%C3%96ffentliches_Training_220315_DON

Dienstag: Erneut öffentliches Training an der Säbener Straße

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Bayern-Fans, aufgepasst! Am Dienstag, 22. März, findet ab 11 Uhr die nächste öffentliche Trainingseinheit statt, bei der die Fans den Profis des deutschen Rekordmeisters live vor Ort bei der Arbeit zuschauen können. Nach dem wichtigen 4:0-Erfolg gegen den 1. FC Union Berlin am Samstag steht nun zwar eine Länderspielunterbrechung an, Pause hat das Team von Trainer Julian Nagelsmann deswegen aber noch lange nicht. Während ein Teil des Kaders mit der Nationalmannschaft unterwegs ist, macht sich der Rest der Mannschaft an der Säbener Straße fit für den Saisonendspurt.

2G-Nachweis erforderlich

Für alle Besucher ist das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Der Einlass ist nur mit einem Nachweis über den 2G-Status (geimpft und/oder genesen) möglich. Dieser wird beim Eingang kontrolliert. Der Zugang zum Trainingsgelände erfolgt ab 10 Uhr über die Klausener Straße.

Kostenfreier Livestream

Für diejenigen, die das Training nicht vor Ort verfolgen können, bieten wir auf dem klubeigenen TV-Sender FC Bayern.tv live sowie auf fcbayern.com, Facebook und YouTube einen kostenfreien Livestream an.

Hier geht's zum Livestream:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen