220401_Auslosung_16x9

Auf diese Gegner treffen die Bayern-Profis bei der WM 2022

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! Am Freitagabend fand in Doha die Auslosung zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar statt. Für die deutsche Nationalmannschaft um die FC Bayern-Profis Manuel Neuer, Niklas Süle, Joshua Kimmich, Serge Gnabry, Leon Goretzka, Leroy Sané, Thomas Müller und Jamal Musiala geht es in der Gruppe E gegen Spanien, Japan und den Sieger des zweiten internationalen Play-off-Spiels (Costa Rica gegen Neuseeland). „Gerade bei Turnieren geht es immer um die Tagesform in den K.o.-Spielen, da muss man die Nase vorne haben. Da muss man die Cleverness mitbringen", sagte Neuer bei MagentaTV. „Es ist eine spannende und interessant Gruppe. Wir haben uns viel vorgenommen für diese WM", so Bundestrainer Hansi Flick.

Dayot Upamecano, Benjamin Pavard, Kingsley Coman, Lucas Hernández und Corentin Tolisso treffen mit Frankreich in Gruppe D Dänemark, Tunesien und den Sieger des ersten internationalen Play-off-Spiels (hier trifft der Sieger der Partie zwischen den Vereinigten Arabische Emiraten und Australien auf Peru). Nach der umjubelten Qualifikation über die Play-offs tritt FCB-Toptorjäger Robert Lewandowski mit Polen in der Gruppe C gegen Argentinien, Saudi Arabien und Mexiko an.

FCB-Duell in Gruppe F

Zu einem Duell zweier Bayern-Spieler kommt es in der Gruppe F. Alphonso Davies mit Kanada und das kroatische Nationalteam um Verteidiger Josip Stanišić gehen hier an den Start. Die Gruppe wird komplettiert von Belgien und Marokko. „Wir sind bereit, das ganze Land steht hinter uns. Ich freue mich unglaublich, diese WM zu spielen", meinte Davies nach der Auslosung in einem Livestream auf seinem Twitch-Kanal. Eric Maxim Choupo-Moting und Kamerun bejubelten eine Last-Minute-Qualifikation und treffen in Gruppe G auf Brasilien, Serbien und die Schweiz. Auf Bouna Sarr und Senegal warten in der Gruppe A Gastgeber Katar, Ecuador und die Niederlande.

Die WM 2022 findet vom 21. November bis 18. Dezember 2022 in Katar statt.

Die WM-Gruppen im Überblick:

Gruppe A: Katar, Ecuador, Senegal, Niederlande
Gruppe B: England, Iran, USA, europäisches Play-off-Spiel
Gruppe C: Argentinien, Saudi-Arabien, Mexiko, Polen
Gruppe D: Frankreich, Sieger internationales Play-off-Spiel 1, Dänemark, Tunesien
Gruppe E: Spanien, Sieger internationales Play-off-Spiel 2, Deutschland, Japan
Gruppe F: Belgien, Kanada, Marokko, Kroatien
Gruppe G: Brasilien, Serbien, Schweiz, Kamerun
Gruppe H: Portugal, Ghana, Uruguay, Südkorea

Alle 64 Spiele der FIFA WM 2022 live, davon 16 exklusiv bei MagentaTV.

In der neusten Folge des FC Bayern Podcast war Cheftrainer Julian Nagelsmann zu Gast:


Weitere news