Thomas Müller bleibt bis 2024

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der Rekordmeister bleibt beim Rekordmeister: Der FC Bayern hat den Vertrag mit Thomas Müller vorzeitig bis 2024 verlängert. Der 32-jährige Offensivspieler kam bereits im Alter von zehn Jahren zum deutschen Rekordmeister, durchlief sämtliche Juniorenmannschaften und wurde hier 2008 zum Profi. Die zehnte Meisterschaft des FC Bayern in Serie war seine insgesamt elfte im Trikot der „Roten" - kein Spieler in der Geschichte des deutschen Fußballs hielt die Schale öfter in die Luft.

04_Mueller-VVL_2024_220503_DON

Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender: „Thomas Müller ist eine Identifikationsfigur, die das Wappen unseres Clubs im Herzen trägt. Den FC Bayern hat schon immer Kontinuität ausgezeichnet, und deshalb sind wir glücklich, dass es uns gelungen ist, auch mit diesem wichtigen Spieler zu verlängern. Er ist einer, der Führung übernimmt, außerdem ist er mit seiner Art in der Kabine ein wichtiger Charakter."

Hasan Salihamidžić, Sportvorstand: „Thomas Müller kann man sich ohne den FC Bayern nicht vorstellen - und den FC Bayern nicht ohne Thomas Müller. Deshalb sind wir sehr glücklich, dass Thomas seinen Vertrag vorzeitig bis zum Sommer 2024 verlängert hat. Thomas ist ein erfolgshungriger Führungsspieler, er ist ein Vorbild auf dem Platz und neben dem Platz und verkörpert den FC Bayern, wie es besser nicht geht."

Thomas Müller: „Ich freue mich sehr, heute meinen Vertrag beim FC Bayern München bis 2024 verlängert zu haben. Der gemeinsame Weg, seit ich im Jahr 2000 in die Jugend des FCB gewechselt bin, war bisher eine fantastische Erfolgsgeschichte. Es macht mir unheimlich Spaß, die roten Farben jedes Jahr aufs Neue auf und neben dem Spielfeld hochzuhalten. Selbst dann, wenn einem auch mal der Wind ins Gesicht bläst. Also Pack ma's weiterhin gemeinsam an!"

Thomas Müller aus Pähl am Ammersee in der Nähe von München wurde mit dem FC Bayern unter anderem elf Mal Deutscher Meister, gewann je zwei Mal die Champions League, die Klub-WM und den UEFA Supercup sowie sechs Mal den DFB-Pokal. Im Profibereich bestritt er bisher 624 Pflichtspiele für den deutschen Rekordmeister. 2014 gewann er mit der deutschen Nationalmannschaft in Brasilien den WM-Titel.

Mensch, Titelsammler, Legende: Darum ist Thomas Müller eine Identifikationsfigur des FC Bayern:


Weitere news