Sonderbeleuchtung_GER-4_DUC

EM-Eröffnungsspiel in Allianz Arena

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die UEFA hat heute in Wien den offiziellen Spielplan der EM 2024 in Deutschland bekanntgegeben. Die Allianz Arena ist am 14. Juni 2024 Austragungsort des Eröffnungsspiels. Der Turnierstart, bei dem die deutsche Nationalmannschaft gesetzt ist, wird um 21 Uhr angepfiffen. Zudem werden drei Partien in der Vorrunde, ein Achtel- und ein Halbfinale im Heimstadion des FC Bayern ausgetragen.

Oliver Kahn, Vorstandsvorsitzender FC Bayern: „Wir sind stolz, mit unserer Allianz Arena Gastgeber bei der EM sein zu können und das Eröffnungsspiel mit der deutschen Nationalmannschaft auszurichten. Das ist eine große Ehre. Die Fans aus Bayern und der ganzen Welt können sich auf die Spiele in München freuen."

Jürgen Muth, Geschäftsführer Allianz Arena: „Die Allianz Arena hat schon oft bewiesen, dass sie die perfekte Bühne für unvergessliche Fußballabende ist. Wir werden auch 2024 wieder alles geben, um allen Erwartungen gerecht zu werden."

Das Finale findet am 14. Juli 2024 im Berliner Olympiastadion statt. Die Paarungen und Zeiten für das gesamte Turnier werden im Rahmen der Endrundenauslosung am 2. Dezember 2023 in Hamburg festgelegt. Am 9. Oktober 2022 erfolgt in Frankfurt die Auslosung des Qualifikationswettbewerbs.

Bereits im Juni wird die Arena Austragungsort eines Länderspiel-Krachers sein:


Diesen Artikel teilen

Weitere news