Erste Einheit nach US-Tour: Tel im Teamtraining

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Willkommen zurück an der Säbener Straße, Männer! Der FC Bayern absolvierte am Dienstagnachmittag das erste Mannschaftstraining nach der Audi Summer Tour in den USA auf dem Vereinsgelände in München. Dabei durfte Chefcoach Julian Nagelsmann auch ein neues Gesicht begrüßen: Mathys Tel trainierte erstmals nach seinem Wechsel von Stade Rennes zum deutschen Rekordmeister mit dem Team.

Voller Fokus auf Leipzig

Darüber hinaus konnte Bouna Sarr, der die US-Tour angeschlagen verpasst hatte, erstmals wieder Teile des Teamtrainings absolvieren. Ebenfalls mit von der Partie waren Sadio Mané und Matthijs de Ligt, die am eigentlich trainingsfreien Montag bei hochsommerlichen Temperaturen eine schweißtreibende individuelle Sonderschicht geschoben hatten. Mit der Einheit am Dienstag nahmen die Bayern die finale Vorbereitung für den DFL-Supercup auf. Am kommenden Samstag gastiert der FCB ab 20:30 Uhr bei RB Leipzig. Dabei wollen die Münchner zum dritten Mal in Folge den ersten Titel der Saison einfahren.

Mathys Tel wird beim FC Bayern die Rückennummer 39 tragen:


Diesen Artikel teilen