Herbert Hainer Präsident des FC Bayern

Verwaltungsbeirat des FC Bayern nominiert Präsident Herbert Hainer für zweite Amtszeit

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der Verwaltungsbeirat des FC Bayern München hat auf seiner Sitzung am Dienstagabend einstimmig beschlossen, Präsident Herbert Hainer für eine zweite Amtszeit zu nominieren. Zudem benannte das Gremium Professor Dr. Dieter Mayer (1. Vizepräsident) und Walter Mennekes (2. Vizepräsident) erneut als Kandidaten für ihre Ämter. Die Präsidiumswahl findet im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 15. Oktober im Audi Dome statt.

Dr. Edmund Stoiber, Vorsitzender des Verwaltungsbeirats: „Herbert Hainer hat den FC Bayern in den drei Jahren als Präsident sowie als Vorsitzender des Aufsichtsrats hervorragend geführt. Er vereint alles, was der FC Bayern braucht: Herbert Hainer hat ein rotes Herz, liebt den Fußball leidenschaftlich und verfügt über einen einzigartigen Erfahrungsschatz als jahrzehntelanger Entscheidungsträger im wirtschaftlichen Bereich. Wir sind glücklich, wie er diesen Verein leitet, wie er unser ,Mia san mia' lebt, und wir sind überzeugt, dass er gemeinsam mit seinen Kollegen im Präsidium und Aufsichtsrat die Zukunft des FC Bayern weiter im Sinne des Vereins gestalten wird. Kontinuität hat diesen Club seit jeher ausgezeichnet, und dass der FC Bayern auch in Zeiten von Corona europaweit weiterhin Maßstäbe setzt, ist ein absoluter Verdienst der aktuellen Führungsmannschaft."

Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern: „Ich bedanke mich für das Vertrauen unseres Verwaltungsbeirats um den Vorsitzenden Dr. Edmund Stoiber und die Nominierung, die ich gerne annehme. Ich würde mich sehr glücklich schätzen, dem Verein weitere drei Jahre als Präsident zu dienen. Es ist mir eine Ehre, ein Teil dieses Clubs mit seiner einzigartigen Fan-Gemeinde zu sein, und ich stelle mich den Mitgliedern daher gerne zur Wahl. Seit ich als Teenager selbst im Fan-Block gestanden bin, schlägt mein Herz für den FC Bayern. Ich freue mich, gemeinsam mit meinen Kollegen Professor Dr. Dieter Mayer und Walter Mennekes erneut kandidieren zu dürfen."

Der Aufsichtsrat der FC Bayern München AG hat am Montag einstimmig beschlossen, den Vertrag von Sportvorstand Hasan Salihamidžić bis zum 30. Juni 2026 zu verlängern:


Diesen Artikel teilen

Weitere news