Jetzt im „51“: Matthijs de Ligt - im Stil des FC Bayern

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Matthijs de Ligt hat eine klare Vorstellung vom FC Bayern - und weiß, dass er bestens nach München passt. Das erzählt er in der neuesten Ausgabe des FC Bayern Clubmagazins „51". Hier die Themen im September-Heft:

Das sind die Highlights der neuen „51"-Ausgabe:

  • Münchner Stil: Matthijs de Ligt erzählt, warum er bei Bayern genau richtig ist.
  • Jahrhundertdeals: Eine Analyse der Münchner Transfer-Historie.
  • Sommermärchen: Lina Magull und Europameisterin Georgia Stanway über den Schwung nach der EM.
  • For Members only: Fans präsentieren die neue Mitglieder-Kollektion – und erzählen von der Herzensangelegenheit FCB.
  • On Tour: Was Präsident Herbert Hainer bei Fan-Besuchen in ganz Bayern erlebt.
  • Gold-Schorsch: Georg Emmerdinger ist FCB-Angestellter – und ein echter Siegertyp.
  • Fußballdossier: Alles zu unseren Spielen, Stars und kommenden Gegnern.
  • Tag am See: Zu Besuch bei Klaus Augenthaler, der im September 65 wird.
  • Fit für die Wiesn: Wie die Fans bei der Bayern-Challenge abschnitten.
  • FC Bayern Fußballschule: In Folge 1 geht es ums richtige Pressing.
  • Zeitmaschine: Wer war eigentlich unser Gründungspräsident Franz John?
  • Was wäre wenn: Eine folgenreiche Watschn.
  • Ehrentribüne: Was macht eigentlich Claudio Pizarro?

„51 - Das FC Bayern Magazin", benannt nach der Adresse des FC Bayern in der Säbener Straße, ist die Klubzeitschrift des deutschen Rekordmeisters. Sie bietet jeden Monat Hintergründe, Reportagen, Porträts, Interviews und Nachrichten aus der gesamten FC Bayern-Familie. „51" erscheint exklusiv für Mitglieder des FC Bayern München eV. Abrufbar ist das Magazin auch über die offizielle FC Bayern App.

Leseprobe - das Interview mit Matthijs de Ligt:


Diesen Artikel teilen

Weitere news