05-jhv-151022-mel

Herbert Hainer als Präsident des FC Bayern wiedergewählt

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Herbert Hainer wurde auf der Jahreshauptversammlung 2022 des FC Bayern München als Präsident wiedergewählt! Mit einer Mehrheit von 83,3 Prozent wählten die anwesenden Mitglieder im Audi Dome den 68-Jährigen am Samstagabend. „Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen, ich werde Sie nicht enttäuschen. Ja, ich nehme die Wahl an", sagte er im Anschluss an die Wahl. Hainer hatte das Amt des Präsidenten im November 2019 von Uli Hoeneß übernommen. Bereits seit der Gründung der FC Bayern München AG im Jahr 2002 ist Hainer auch im Aufsichtsrat des deutschen Rekordmeisters tätig, den er ebenfalls seit 2019 als Vorsitzender anführt.

Auch Prof. Dr. Dieter Mayer und Walter Mennekes wiedergewählt

18-jhv-151022-mel

Auch die bisherigen Stellvertreter des Präsidenten, der 1. Vize-Präsident Prof. Dr. Dieter Mayer sowie der 2. Vize-Präsident Walter Mennekes, wurden nach ihrer erfolgreichen Arbeit in den vergangenen Jahren in ihrem Amt bestätigt und werden Hainer weiterhin unterstützen.

Alle Infos von der Jahreshauptversammlung im Liveticker:


Weitere news