Manuel Neuer, Training, FC Bayern

Neuer nimmt Lauftraining auf

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Der Kapitän ist zurück auf dem Rasen! Am Dienstagmorgen absolvierte Manuel Neuer erstmals nach seiner Schultereckgelenksprellung wieder eine Laufeinheit auf dem Trainingsplatz an der Säbener Straße. Wegen der schmerzhaften Blessur hatte der 36-Jährige die jüngsten vier Pflichtspiele gegen Freiburg (5:0) sowie bei Viktoria Pilsen (4:2), beim FC Augsburg (5:2) und bei 1899 Hoffenheim (2:0) verpasst. Für die nun anstehende Champions League-Partie in Barcelona (Mittwoch, 21 Uhr) ist die deutsche Nummer eins jedoch weiterhin noch keine Option.

Sané und Hernández trainieren individuell

Lucas Hernandez, Leroy Sané, Training, FC Bayern

Das gilt auch für Leroy Sané, der nach einem Muskelfaserriss ebenso wie auch Lucas Hernández nach seinem Muskelbündelriss am Dienstag weiterhin nur individuell trainieren konnte. Während sich die Kollegen hinter dem Vorhang im Abschlusstraining für das Duell beim FC Barcelona in der Königsklasse fit machten, absolvierte das Duo sein Reha-Programm mit den Fitnesstrainern auf einem der Nebenplätze.

Den Kader der Bayern für das Barcelona-Spiel und alle weiteren Infos zur Reise findet ihr hier:


Weitere news