Zahlen und Fakten zum Champions League-Spiel Viktoria Pilsen - FC Bayern

5 Fakten zum CL-Spiel bei Viktoria Pilsen

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Nur eine Woche nach dem 5:0-Heimerfolg gegen Viktoria Pilsen steht für den FC Bayern bereits das nächste Duell mit dem tschechischen Meister auf dem Programm. Am Mittwoch (21 Uhr) gastieren die Münchner zum vierten Gruppenspieltag der Champions League in Pilsen. Dabei will das Team von Trainer Julian Nagelsmann die perfekte Bilanz von drei Siegen in den bisherigen drei Spielen in der Königsklasse ausbauen und einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen. Was es an Zahlen und Fakten zur Partie gibt, lest Ihr hier.

1. Pilsen liegt Bayern

Torjubel FC Bayern
Am vergangenen Dienstag bejubelte der FC Bayern einen 5:0-Heimerfolg in der Champions League gegen Viktoria Pilsen.

Fünf Mal gab es das Duell zwischen dem FC Bayern und Viktoria Pilsen bereits im Europapokal. Alle fünf Partien konnten die Münchner für sich entscheiden. Dabei schossen die Bayern 18 Tore, das sind 3,6 Treffer pro Spiel und der beste Schnitt gegen eine der 29 Mannschaften, gegen die der FCB im Europapokal mindestens fünf Mal gespielt hat.

2. Neue Bestmarke in der Königsklasse

Mit dem 5:0-Erfolg im Hinspiel am vergangenen Dienstag stellten die Bayern einen neuen Rekord in der Champions League auf. Seit nunmehr 31 Gruppenspielen ist der deutsche Rekordmeister in der Königsklasse unbesiegt - das gelang zuvor noch keiner Mannschaft.

3. FCB vor nächstem Rekord

Und es winkt gleich schon die nächste alleinige Bestmarke! Der FC Bayern konnte die letzten zehn Gruppenspiele in der Champions League allesamt gewinnen. Solch eine Serie schafften bislang nur Real Madrid (zwei Mal) und der FC Barcelona. Elf Siege in Folge im wichtigsten Vereinswettbewerb Europas gelangen noch niemandem.

4. Sané in Gala-Form

Torjubel Leroy Sané FC Bayern
Leroy Sané erzielte im Hinspiel gegen Pilsen einen Doppelpack und baute seine starke CL-Serie weiter aus.

Leroy Sané war in seinen letzten 13 Champions League-Spielen an 16 Toren beteiligt (zehn Tore, sechs Assists). Zudem traf der Offensivspieler der Bayern in allen drei Spielen der laufenden Saison (vier Tore) und rangiert damit auf Platz zwei der Torschützenliste hinter Erling Haaland (fünf).

5. Auswärtsstarke Bayern

Torjubel FC Bayern
Das bislang einzige Auswärtsspiel dieser CL-Saison konnte der FC Bayern bei Inter Mailand mit 2:0 gewinnen.

In den letzten 24 Auswärtsspielen in der Champions League verlor der FC Bayern nur einmal (Vorsaison bei Villarreal). Zudem kommen die Münchner in den Auswärtsspielen der Königsklasse auf durchschnittlich 1,7 Tore pro Partie (231 Tore in 133 Spielen). Unter den Mannschaften, die mindestens 50 Auswärtsspiele in diesem Wettbewerb bestritten haben, kommt nur Manchester City (1,8) auf einen höheren Wert.

Pilsen konnte seine Generalprobe für das Duell mit den Bayern gewinnen:


Diesen Artikel teilen

Weitere news