Folge 34: Helmut Erhard & Gerry Hoffmann – die Bayern-Physios mit den magischen Händen 

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Ein Termin bei ihnen ist enorm begehrt. Wir haben glücklicherweise einen bekommen. Und schon deshalb ist der FC Bayern Podcast mit Helmut Erhard, dem Teamleiter Physiotherapie, und seinem Stellvertreter, Gerry Hoffmann, etwas Besonderes. Das Duo ist ein elementarer Bestandteil der Profimannschaft - und das seit vielen Jahren. Erhard und Hoffmann sind nicht nur echte Urgesteine, sondern auch mit herausragenden Fähigkeiten ausgestattete Ratgeber, Kommunikatoren und Seelsorger - gesegnet mit „magischen“ Händen. Die Profis schwärmen von ihnen, weil sie mit Passion und unbändigem Engagement alles für sie geben. Normalerweise hören sie nur zu, jetzt sprechen sie selbst.  

„Wir decken alle gängigen physiotherapeutischen Ausbildungen ab. Das ganze Team arbeitet spezialisiert und hochprofessionell“, weiß Erhard. Und Hoffmann ergänzt: „Als Physiotherapeut bist du eigentlich Mutter für alles. Wir sind für alle Belange da. Wir spüren mehr als nur ein Gelenk und sehen den Spieler nicht als Maschine, sondern als Mensch mit seiner individuellen Geschichte.“  Moderatorin Jaqueline Bell gelingt es, ausnahmsweise die Physiotherapeuten selbst ein wenig aufzulockern und dem Zuhörer zu zeigen, warum „Helli“ und „Gerry“ vereinsintern als echte „Legenden“ gelten. Die Beiden geben dabei nicht nur einen Einblick in ihre tägliche Arbeit, sondern erzählen auch von ihren persönlichen Werten oder einem bislang unbekannten Streich, bei dem sie Franck Ribéry buchstäblich „die Hölle heißgemacht“ haben.  

Den Podcast mit Erhard und Hoffmann und alle weiteren bisherigen Folgen gibt es hier:

Brasilianische Rhythmen und professionelle Tipps

Sie erinnern sich an brasilianische Rhythmen von Dante und Rafinha in ihrem Behandlungsraum und betonen, was den FC Bayern wirklich ausmacht. Eine Sprachnachricht eines Überraschungsgastes lässt die „Physios“ in Erinnerungen schwelgen, für eine andere bedanken sie sich herzlich. Zudem haben sie professionelle Tipps für jeden Sportler parat.  Erhard, 50 Jahre alt, begann einst im Nachwuchsleistungszentrum und stieß 2013 zu den Profis. Seitdem reißen sich die Profis um einen Termin bei ihm, weil er seine langjährige Erfahrung bestens einsetzt und jederzeit diplomatisch ist. Ihn bringt nichts aus der Ruhe. Seit 2017 ist er Leiter der Physiotherapie und noch enger an die Mannschaft gerückt.  

Helmut Erhard Zitat FC Bayern Podcast

Hoffmann ist 54 und bereits seit 1992 (!) beim FC Bayern tätig. Er hat die permanente Weiterentwicklung des Fußballs und seines Berufsfeldes hautnah miterlebt. Er feierte sämtliche Titel, doch war er auch in schweren Zeiten bei Spielern ganz nah dran.  Wie Erhard ist „Gerry“ für seine soziale Ader bekannt. Owen Hargreaves kam beispielsweise als Jugendlicher allein nach München, die Familie lebte in Kanada, er durfte jedoch bei den Hoffmanns leben und strich dabei unter anderem die Holzbohlen für deren Terrasse.  

Gerry Hoffmann Zitat FC Bayern Podcast

Viele spannende Themen

Beide haben die Fähigkeit, den Menschen als Ganzes zu betrachten und zu „erfühlen“. Wie das funktioniert und warum sie sich nie von Thomas Müller verabschieden, erfahrt ihr in dieser Folge des FC Bayern Podcast. Hört rein!

Den FC Bayern Podcast gibt es auch auf:


Spotify Apple Podcast Google Podcast Deezer SoundCloud 

In der letzten Podcast-Folge war das Orthopäden-Team Dr. Jochen Hahne & Prof. Dr. Peter Ueblacker zu Gast:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news