Meisterschale, DFB-Pokal, DFL-Supercup

Bundesliga-Rahmenterminkalender 2023/24 steht fest

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am Freitag den Rahmenterminkalender für die Saison 2023/24 präsentiert. Demnach beginnt die kommende Bundesliga-Spielzeit mit dem Eröffnungsspiel am 18. August 2023, der 34. und letzte Spieltag der Bundesliga-Saison ist am Samstag, 18. Mai 2024, angesetzt.

Nur eine englische Woche in der Bundesliga-Saison

Nach dem 16. Spieltag (19./20. Dezember 2023) geht die Bundesliga in die Winterpause, es ist gleichzeitig der einzige Spieltag in der ganzen Saison, der unter der Woche ausgetragen wird. Nach dem Jahreswechsel wird der Spielbetrieb in der höchsten deutschen Spielklasse dann wieder am 12. Januar 2024 aufgenommen.

FC Bayern DFL-Supercup-Sieger 2022
2022 gewann der FC Bayern den DFL-Supercup gegen Leipzig - für die Neuauflage am 12. August 2023 muss sich das Team von Julian Nagelsmann noch qualifizieren.

Bereits eine Woche vor Saisonstart findet am Samstag, 12. August 2023, der Supercup zwischen dem Deutschen Meister und dem DFB-Pokalsieger statt. Am gleichen Wochenende (11.-14. August 2023) beginnt der DFB-Pokal mit der ersten Runde. Die Pokalspiele mit Beteiligung der beiden Supercup-Teilnehmer sind daher für den 26. und 27. September 2023 vorgesehen. Das DFB-Pokalendspiel wird eine Woche nach dem Bundesliga-Saisonfinale am Samstag, 25. Mai 2024, im Berliner Olympiastadion ausgetragen.

Der Winterfahrplan des FC Bayern:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news