präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Jugendvorschau

U19 in Offenbach, U17 empfängt Augsburg

Increase font size Schriftgröße

Bevor es in die letzte Länderspielpause des Jahres geht, steht für die U19 und U17 des FC Bayern in den Junioren-Bundesligen noch ein Spiel an. Für die A-Jugend geht es am Sonntag (11 Uhr) zu Kickers Offenbach, die U17 empfängt am Samstag den FC Augsburg am Campus. fcbayern.com gibt die wichtigsten Infos zu den Partien.

U19 peilt sechsten Sieg in Folge an

Es läuft für die U19 des FC Bayern! Fünf Siege in Serie feierte das Team des Trainerduos Martín Demichelis und Danny Schwarz nach der letzten Länderspielpause. Am vergangenen Samstag gelang in der Liga ein souveräner 4:0-Heimerfolg gegen den FC Ingolstadt, gefolgt von einem 6:0-Kantersieg gegen Olympiakos Piräus in der UEFA Youth League. Nun wollen die Münchner ihre englische Woche am Sonntag bei Kickers Offenbach mit der perfekten Ausbeute abschließen.

23 Punkte hat der FCB nach zehn Spielen in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest auf dem Konto. Damit rangieren die Bayern auf Platz zwei, einen Zähler hinter Spitzenreiter 1. FSV Mainz 05. Der Gegner aus Offenbach ist aktuell Elfter. Acht Punkte sammelten die Kickers bislang. Zuletzt gab es allerdings drei Niederlagen in Folge. Zuvor konnte Offenbach jedoch Tabellenführer Mainz einen Punkt abringen. „Wir müssen die Konzentration hochhalten und unseren Job machen, um unsere Position zu festigen. An der Spitze der Liga ist es sehr eng, die Mannschaften geben sich keine Blöße“, sagte Trainer Schwarz.

U17 empfängt Augsburg

Weiter oben dranbleiben will die U17 des FC Bayern in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Mit 28 Punkten aus zwölf Spielen rangiert die Mannschaft von Trainer Miroslav Klose auf Platz drei, vier Zähler hinter Spitzenreiter Hoffenheim. Zum letzten Spieltag der Hinrunde empfangen die Münchner am Samstag den FC Augsburg am Campus. Es ist ein Tabellennachbarschaftsduell, der FCA ist Vierter, vier Punkte hinter dem FCB.

„Augsburg hat ordentliche Ergebnisse erzielt und schon einige Spiele gewonnen. Aber wir wollen natürlich auf Sieg spielen und den Punkteabstand zu Augsburg halten. Der FCA hat eine starke Offensive – wir aber auch. Unsere Defensive wird gefragt sein“, meinte Klose, der auf einige Rückkehrer hoffen kann, die zuletzt ausgefallen sind. Am letzten Spieltag bejubelten die Bayern beim SV Darmstadt 98 einen souveränen 3:0-Auswärtssieg.

Weitere Inhalte