präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Meisterschaftsfinale

Amateure wollen Drittliga-Saison in Kaiserslautern vergolden

Increase font size Schriftgröße

Meisterschaftsfinale in Kaiserslautern! Was noch vor Wochen unmöglich erschien, kann am Samstagnachmittag Wirklichkeit werden: Ein Sieg trennt die Amateure des FC Bayern vom erstmaligen Gewinn des Drittliga-Titels. Am letzten Spieltag der 3. Liga 2019/2020 duelliert sich die FCB-Reserve im Fernduell mit Eintracht Braunschweig und den Würzburger Kickers um die Ligakrone. fcbayern.com mit allen Hintergründen zur Partie, zu den Roten Teufeln und zum Personal.

Tabellenführer! So sieht die Tabelle vor dem letzten Spieltag der Drittliga-Saison 19/20 aus.

Die Ausgangslage der Amateure

Tabellenführer, beste Rückrundenmannschaft, beste Offensive der Liga und seit zwölf Spielen ungeschlagen – die Bayern können schon jetzt auf eine Saison der Superlative zurückblicken. Um die Spielzeit zu vergolden, fehlt der Mannschaft von Erfolgstrainer Sebastian Hoeneß noch ein Sieg. Die Konkurrenten Braunschweig (beim SV Meppen) und Würzburg (gegen den Halleschen FC) benötigen jedoch auch Siege, um den FCB noch vom Thron zu stoßen. Das Selbstvertrauen der Münchner ist durch das Last-Minute-2:2 gegen den MSV Duisburg nochmal größer geworden. Auffällig dabei: Bereits zum fünften Mal im Fußballjahr 2020 erzielten die bayerischen Mentalitätsmonster ein wichtiges Tor in den Schlussminuten.

Kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück: Linksverteidiger Paul Will.

Top-Fact zu #FCKFCB

Die Hoeneß-Elf holte in der Rückrunde 43 Punkte und schließt damit die Saison als bestes Rückrundenteam ab (Würzburg folgt mit 37). In Kaiserslautern haben die Münchner nun die Chance auf die beste Halbserie der Drittliga-Geschichte. Mit einem Sieg hätte der FCB 46 Rückrundenpunkte und damit einen mehr als der bisherige Rekordhalter, der Karlsruher SC, der in der Rückrunde 2012/13 45 Zähler holte.

Über den 1. FC Kaiserslautern

Die Pfälzer stehen nach vier ungeschlagenen Spielen in Serie aktuell auf dem zehnten Tabellenplatz. Insbesondere bei den vergangenen beiden Heimspielen gegen den KFC Uerdingen (4:0) und Viktoria Köln (3:0) überzeugte die Mannschaft von Trainer Boris Schommers. Das Hinspiel im Dezember 2019 verloren die Bayern im Grünwalder Stadion indes mit 1:3.

Das sagt Sebastian Hoeneß

„Der FCK wird nochmal topmotiviert sein, sie waren in den vergangenen Wochen richtig gut drauf. Wir konzentrieren uns aber voll auf uns, die Jungs geben im Training Gas und die Stimmung ist gut. Das wird nochmal ein heißer Tanz auf dem Betzenberg.“

Hoeneß sprach mit FC Bayern.tv ausführlich über die aktuelle Saison:

Das Personal

Pünktlich zum Saisonfinale sind wieder alle Mann an Bord. Chris Richards kehrt nach seiner Gelbsperre gegen Duisburg zurück in den Kader. Inwieweit es Abstellungen geben wird, ist offen.

Live-Übertragung & Liveticker

Wie alle Drittliga-Spiele überträgt MagentaSport das Meisterschaftsfinale live. Außerdem könnt ihr unseren Liveticker auf der Webseite und auf Twitter oder die weiteren Social-Media-Kanäle des FC Bayern Campus verfolgen. Die Highlights der Partie gibt es, wie gewohnt, am Tag nach dem Spiel auf den Kanälen des FC Bayern zu sehen.

Am Freitag wurden die Trainerbesetzungen am FC Bayern Campus für die Saison 20/21 offiziell:

Weitere Inhalte