IMG_5688

Direktes Duell im U19-Nachholspiel: „Big Points holen“

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Nach zwei Auswärtsfahrten in der vergangenen Woche darf sich die U19 des FC Bayern am Mittwoch, den 01.12.2021, um 18 Uhr wieder am heimischen Campus beweisen. Mit dem Tabellennachbarn FC Augsburg ist ein Gegner in direkter Schlagdistanz zu Gast. Alle Informationen zum Heimspiel im Vorbericht.

Die Ausgangslage der U19

Nach dem überzeugenden 7:1-Auswärtserfolg am vergangenen Sonntag bei der SpVgg Greuther Fürth will das Team von Cheftrainer Danny Galm an die starke Leistung zuletzt anknüpfen. Die FCB-Junioren stehen aktuell auf dem achten Platz der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest. Mit einem Sieg könnten die Roten den Anschluss an das obere Tabellendrittel halten. Außerdem haben die Nachwuchsspieler des Rekordmeisters zwei Spiele weniger als viele ihrer Konkurrenten.

Das Personal

Der U19-Kader bleibt im Vergleich zum Auswärtsspiel in Fürth nahezu unverändert. Hinzu kommt Aleksandar Pavlovic, der nach seiner Oberschenkelverletzung wieder eine Option für Galm ist. Inwiefern es Abstellungen von den FC Bayern Amateuren gibt, ist noch offen.

Der Gegner FC Augsburg

Die Mannschaft von Trainer Alexander Frankenberger konnte sich am Samstag ein überraschendes Unentschieden gegen Tabellenführer Nürnberg erarbeiten. Auch sonst läuft es in den letzten Wochen gut für den FCA: Seit fünf Spielen sind die bayerischen Schwaben ungeschlagen. Im Moment befinden sie sich mit 18 Zählern auf dem sechsten Tabellenplatz. Somit haben sie nur zwei Pünktchen mehr als der FCB.

Das sagt Trainer Danny Galm

„Das Nachholspiel vom vierten Spieltag gibt uns die Möglichkeit, absolute Big Points einzufahren. Wir wollen den Anschluss nicht verlieren, oben reinrutschen und die erste Tabellenhälfte enger gestalten. Die Tendenz der letzten Wochen zeigt in diese Richtung. Wir wollen aggressiv und zielstrebig auftreten und unseren Weg weitergehen. Dabei erwartet uns eine gute Mannschaft mit viel Wucht und Power."

Zuschauerbeschränkung am Campus

Aus organisatorischen Gründen wird die Zuschaueranzahl beim Nachholspiel in der Spielstätte des FC Bayern Campus auf 250 beschränkt.

Alle Zuschauer müssen folgende Nachweise (2G+) unaufgefordert bereithalten:

  • Impf- oder Genesenen-Nachweis
  • Testnachweis (PCR max. 48h oder Antigentest max. 24h)
  • einchecken via QR-Code-System

Die U17 des FCB blieb zuletzt zum sechsten Mal in Folge ungeschlagen:


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen