FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
11
Bayreuth
SpVgg Bayreuth
(1:0)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
11
Bayreuth
SpVgg Bayreuth
(1:0)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
11
Bayreuth
SpVgg Bayreuth
(1:0)
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
Ergebnis
11
Bayreuth
SpVgg Bayreuth
(1:0)
Stadion/ZuschauerzahlStadion an der Grünwalder Straße, München
icon

Amateure mit Remis im Spitzenspiel

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Neuntes Spiel in Folge ohne Niederlage
  • Weiterhin ungeschlagen im eigenen Stadion
  • Vidović trifft

Remis im Topspiel! Die FC Bayern Amateure haben sich am Dienstagabend im Nachholspiel des elften Spieltags der Regionalliga Bayern in einer umkämpften Partie mit 1:1 (1:0) von der SpVgg Bayreuth getrennt. Gabriel Vidović (23. Minute) brachte die Mannschaft von Trainer Martín Demichelis im Stadion an der Grünwalder Straße vor den Augen des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel traf Markus Ziereis (53.) zum 1:1-Endstand. Somit bleiben die Bayern-Amateure zuhause ungeschlagen und gleichzeitig im neunten Spiel in Folge ohne Niederlage. Nach nunmehr 17 Partien stehen für die Münchner 38 Punkte zu Buche. Der Rückstand auf den Tabellenführer aus Bayreuth beträgt zwei Zähler.

Demichelis: „Wirklich ein Spitzenspiel"

Kaum zu stoppen: Gabriel Vidović tauchte immer wieder gefährlich vor dem Bayreuther Tor auf.

„Das war wirklich ein Spitzenspiel zwischen dem Ersten und Zweiten der Tabelle", so Demichelis nach der Partie. „Jede Mannschaft hat eine Halbzeit für sich entschieden. Leider gelingt es uns zur Zeit nicht, eine Führung über die Zeit zu bringen. Natürlich sind wir nicht zufrieden mit dem Unentschieden."

Scott und Schneller zurück im Kader

Mit vier Veränderungen ins Topspiel: Im Vergleich zum 2:2-Unentschieden beim SV Wacker Burghausen am vergangenen Wochenende veränderte Demichelis die Anfangsformation auf vier Positionen. Maximilian Welzmüller und Bright Arrey-Mbi ersetzten in der Defensive Kapitän Nico Feldhahn und Leon Fust. Im Mittelfeld begannen Torben Rhein und Nemanja Motika für Lucas Copado und Armindo Sieb. Gute Nachrichten gab es von Christopher Scott und Lukas Schneller. Beide standen nach überstandener Verletzung erstmals wieder im Kader der Amateure.

Vidović sorgt für Halbzeitführung

Duell auf Augenhöhe: Beide Teams lieferten sich ein hart umkämpfte Spiel im Grünwalder Stadion.

Minute 1: Da fehlte nicht viel zum Traumstart! Vidovićs Schuss von der rechten Strafraumkante landet knapp neben dem Tor.

Minute 3: Nächste gute Gelegenheit für die Heimelf: Nach einer scharfen Hereingabe von Oliver Batista-Meier kommt Malik Tillman am ersten Pfosten zum Abschluss, aber Gäste-Torwart Sebastian Kolbe ist zur Stelle.

Minute 23: JAAAAA! Vidović trifft zur Führung für die Bayern-Amateure! Nachdem Batista-Meier zunächst an Kolbe scheitert, erobert der 17-Jährige den Ball, lässt zwei Gegenspieler aussteigen und trifft eiskalt zum 1:0.

Minute 32: Starkes Dribbling! Der agile Tillman setzt sich gleich gegen mehrere Altstädter durch, bringt dann aber nicht genug Druck hinter den Abschluss.

Minute 34: Ganz stark! Kapitän Welzmüller klärt mit einer sensationellen Grätsche einen Schuss von Stefan Maderer kurz vor der eigenen Torlinie und verhindert so den Ausgleich.

Nach der hochverdienten Halbzeitführung war die Freude bei den Amateuren groß.

Umkämpfte zweite Hälfte

Minute 48: Wieder ist es Vidović, der die erste Chance zu verzeichnen hat: Der Stürmer schießt nach tollem Zuspiel von Tillman aus kurzer Distanz den Bayreuther Torwart an.

Minute 51: Ein misslungener Abwehrversuch von Arrey-Mbi landet vor den Füßen von Ziereis, der Offensivspieler lässt sich nicht zweimal bitten und knallt den Ball zum Ausgleich ins Netz.

Minute 54: Glück für die Amateure: Torhüter Manuel Kainz klärt einen Kopfball von Tobias Weber gerade so auf der Linie.

Minute 66: Motika setzt sich im Eins-gegen-Eins durch und bringt die Kugel scharf aufs kurze Eck, aber Kolbe kann parieren.

Minute 70: Pfosten! Tillman setzt Vidović mit einem sensationellen Pass in die Schnittstelle in Szene, der Abschluss des Stürmers landet am Aluminium.

Minute 75: Doppelchance für die Amateure: Sowohl den Schuss von Motika als auch den zweiten Versuch von Batista-Meier aus dem Getümmel kann Kolbe abwehren.

Nemanja Motika sorgte in einer umkämpften Partie auf der linken Außenbahn für Wirbel.

Nürnberg, Augsburg und Aubstadt

Nach dem ersten von insgesamt vier Heimspielen am Stück geht es für die Amateure des deutschen Rekordmeisters bereits am kommenden Freitag, 22. Oktober, mit der Partie gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg weiter. Anstoß zum 19. Spieltag der Regionalliga Bayern im Stadion an der Grünwalder Straße ist um 19 Uhr. Eine Woche später, am Freitag, 29. Oktober, ebenfalls um 19 Uhr ist die Zweitvertretung des FC Augsburg zu Gast. Den Abschluss macht dann das Duell mit dem TSV Aubstadt am Mittwoch, 3. November, um 19 Uhr.

FC Bayern Amateure - SpVgg Bayreuth 1:1 (1:0)

FC Bayern Amateure

Kainz - Welzmüller, Lawrence, Arrey-Mbi, Brückner - Aydin - Batista-Meier (84. Sieb), Tillman, Rhein (71. Copado), Motika - Vidović

Ersatz

Schneller - Fust, Morrison, Scott, Metu

SpVgg Bayreuth

Kolbe - Lippert, F. Weber, T. Weber, Götz - Knezevic (68. Dannhof), Kirsch, Steininger (84. Schwarz) - Ziereis (90.+1 Chrubasik), Maderer (77. Weimar), Nollenberger

Ersatz

Zahaczewski - Moos, Stockinger

Schiedsrichter

Michael Bacher

Zuschauer

1.400

Tore

1:0 Vidović (23.), 1:1 Ziereis (51.)

Gelbe Karten

Lawrence, Aydin, Tillman, Götz, Knezevic, Steininger / Kirsch, Weber T., Nollenberger