220613_PM_FCB
220613_PM_FCB
Fr, 22.07.22, 18:30 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 2. Spieltag
Ansbach
SpVgg Ansbach
2 : 0
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Fr, 22.07.22, 18:30 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 2. Spieltag
Ansbach
SpVgg Ansbach
2 : 0
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Fr, 22.07.22, 18:30 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 2. Spieltag
Ansbach
SpVgg Ansbach
2 : 0
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Fr, 22.07.22, 18:30 Uhr
·
Regionalliga Bayern, 2. Spieltag
Ansbach
SpVgg Ansbach
2 : 0
FCB Amateure
FC Bayern Amateure
(1:0)
Stadion/ZuschauerzahlXaver-Bertsch-Sportpark, Ansbach
icon

FCB-Amateure müssen sich in Ansbach geschlagen geben

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon
  • Erste Niederlage
  • Debüt für Zvonarek, Reinelt und Tikvic
  • Derby steht an

Die FC Bayern Amateure haben das zweite Saisonspiel gegen die SpVgg Ansbach verloren. Nach dem 4:0-Auftaktsieg in Eichstätt mussten sich die Münchner mit 0:2 beim Aufsteiger aus Franken geschlagen geben. Die Hausherren gingen bereits nach zwei Minuten durch Tom Abadjiew in Führung. Den Schlusspunkt setzte Patrick Kroiß dann in der 75. Minute.

Demichelis: Ansbach war cleverer

„Der Start war denkbar schlecht. Vom Anstoß weg waren wir nicht konzentriert genug und haben den Gegner zu einem schnellen Tor kommen lassen. Danach haben wir uns gefangen und einige gute Chancen herausgespielt, aber nicht genutzt. Ansbach hat es heute cleverer gemacht als wir und am Ende verdient gewonnen", so der Amateure-Cheftrainer Martín Demichelis.

Drei Veränderungen in der Startelf

Im Vergleich zum Auswärtssieg in Eichstätt veränderte Demichelis seine Startaufstellung auf drei Positionen. Für Torhüter Jakob Mayer, David Herold und Lucas Copado, die derzeit mit dem Profikader bei der Audi Summer Tour 2022 in den USA unterwegs sind, begannen Keeper Manuel Kainz, Leon Fust und Lovro Zvonarek. Damit feierte Zvonarek an dem Ort, wo Bastian Schweinsteiger vor 20 Jahren sein Amateure-Debüt gab, ebenfalls seinen ersten Einsatz.

Lovro Zvonarek gab sein Amateure-Debüt.
Erstes Spiel für Lovro Zvonarek! Der 17-jährige gab sein Amateure-Debüt gegen Ansbach.

Rückstand trotz Chancenplus

Minute 2: Frühe Führung für Ansbach. Nach einer Flanke über die linke Seite, konnte Bayern-Keeper Manuel Kainz den ersten Abschluss noch verteidigen. Der Abpraller landete allerdings direkt vor den Füßen von Tom Abadjiew, der den Ball in den Kasten beförderte. Bitter!

Minute 12: Erste Chance für die FCB-Amateure! Hyunju Lee probierte es und zog aus zwölf Metern ab, die Kugel ging aber knapp am linken Pfosten vorbei.

Minute 34: Das war knapp! Aus dem Nichts stand Kroiß nach einem Steckpass alleine vor Kainz. Der Ansbacher brach den Abschluss aber ab und schoss Aydin an. Sein Nachschuss landete dann ein paar Zentimeter über dem Bayern-Kasten. Glück gehabt!

Emiliian Metu auf dem Weg in den gegnerischen Strafraum.
Trotz viel Ballbesitz und zahlreichen Chancen: Der Ball wollte nicht über die Linie.

Minute 36: Im Gegenzug wieder die Münchner! Mamin Sanyang köpfte die Kugel nach Flanke von Brückner rechts am Pfosten vorbei.

Minute 41: Erneut kein Vorbeikommen! Wieder versuchte es Lee aus der Distanz, der Abschluss landete allerdings direkt in den Armen von Ansbachs Keeper Heid.

Minute 44: Fast der Ausgleich vor der Pause. Die Hausherren konnten den Ball nicht klären und so bekam Emilian Metu die Chance zum Abschluss. Der Schuss aus 16 Metern verfehlte den Kasten knapp. Trotz mehr Spielanteilen und deutlich mehr Chancen gingen die Amateure mit einem Rückstand in die Kabine.

Kein Vorbeikommen an Ansbachs Abwehr

Minute 49: Erste Chance nach der Halbzeit für die Bayern! Lee wartete auf der linken Seite und zog im gegnerischen Strafraum ab. Der Keeper der Hausherren lenkte den Schlenzer aber am rechten Pfosten vorbei und klärte zur Ecke.

Minute 66: Antonio Tikvic bekam direkt nach seiner Einwechslung die erste Chance. Nach einer Ecke köpfte der Münchner das Leder aber ein gutes Stück über den Kasten.

Minute 70: Sanyang kam einmal mehr mit Tempo über die linke Seite und zog nach innen vorbei. Sein Abschluss war dann aber zu mittig platziert - der Ball landete direkt in den Händen von Heid.

Minute 75: Das gibt's nicht! Ansbach baut die Führung aus. Michael Sperr setzte sich über die rechte Seite durch und steckte den Ball auf Kroiß durch, der nur noch einschieben musste.

Mamin Sanyang im Zweikampf mit Tom Abadjiew.
Kaum ein Vorbeikommen! Die Ansbacher machten es den Münchnern schwer.

Heimspielauftakt

Nach den beiden Auswärtsspielen in Eichstätt und Ansbach steht das erste Heimspiel der Saison 2022/23 vor der Tür. Die FCB-Amateure empfangen am Sonntag, 31. Juli, um 14 Uhr Türkgücü München im Grünwalder Stadion.

SpVgg Ansbach 09 - FC Bayern Amateure 2:0 (1:0)

SpVgg Ansbach 09

Heid - Karakas (71. Sauerstein), Bayerlein, Dietrich, Schelhorn, Sperr (80. Brekner), Kroiß (84. Bajrami), Abadjiew (58. Belzner), Herzner (58. Landshuter), Weeger, Manz

Ersatz

Schiefer - Stolz, Kleinschroth, Schlicker

FC Bayern Amateure

Kainz - Fust (61. Kehl), Janitzek, Morrison (61. Tikvic), Brückner (83. Reinelt) - Kern (83. Neziri), Aydin, Sanyang, Metu - Lee (75.), Zvonarek

Ersatz

Ballis - Krätzig

Schiedsrichter

Markus Huber

Zuschauer

3.700

Tore

1:0 Abadjiew (2.), 2:0 Kroiß (75.)

Gelbe Karten

Bayerlein, Dietrich / Kern