220613_PM_FCB
220613_PM_FCB
Mo, 22.08.22, 17:00 Uhr
·
U17 Bundesliga Süd/Südwest, 2. Spieltag
Augsburg U17
FC Augsburg U17
1 : 5
FCB U17
FC Bayern U17
(1:3)
Mo, 22.08.22, 17:00 Uhr
·
U17 Bundesliga Süd/Südwest, 2. Spieltag
Augsburg U17
FC Augsburg U17
1 : 5
FCB U17
FC Bayern U17
(1:3)
Mo, 22.08.22, 17:00 Uhr
·
U17 Bundesliga Süd/Südwest, 2. Spieltag
Augsburg U17
FC Augsburg U17
1 : 5
FCB U17
FC Bayern U17
(1:3)
Mo, 22.08.22, 17:00 Uhr
·
U17 Bundesliga Süd/Südwest, 2. Spieltag
Augsburg U17
FC Augsburg U17
1 : 5
FCB U17
FC Bayern U17
(1:3)
Stadion/ZuschauerzahlPaul-Renz-Sportanlage, Augsburg
icon
FC Bayern U17

Fünf Tore: U17 gewinnt überzeugend in Augsburg

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die U17 des FC Bayern hat auch das zweite Saisonspiel gewonnen. In Augsburg setzte sich das Team von Cheftrainer Michael Hartmann dank einer überzeugenden Vorstellung mit 5:1 durch.

Perfekter Start

Den FCB-Junioren gelang ein Start nach Maß. Schon nach zwei Minuten brachte Adin Licina die Gäste mit einem wuchtigen Linkschuss aus elf Metern in Führung. Nur drei Zeigerumdrehungen später stellte Mudaser Sadat nach einem blitzschnellen Gegenstoß mit einem Flachschuss aus kurzer Distanz auf 2:0 aus Sicht der Münchner. In der Folge kamen die Gastgeber besser ins Spiel und hatten einige gute Gelegenheiten. Eine davon nutze Mattis Junker zum Anschlusstreffer (24. Minute). In die Drangphase der Hausherren hinein netzte Michael Scott mit einem wuchtigen Rechtsschuss aus zwölf Metern und stellte den alten Abstand wieder her (43.).

Im zweiten Durchgang spielten dann nur noch die Münchner und unterstrichen in der 51. Minute ihre starke Leistung. Nach einem zentralen Ballgewinn zwanzig Meter vor dem gegnerischen Tor nahm Robert Ramsak die Kugel mit dem Rücken zum Tor an, drehte sich und nagelte das Leder aus 15 Metern unhaltbar in den rechten Winkel. Trotz einer Vielzahl an Chancen fiel am Ende nur noch ein Treffer: Jonathan Asp Jensen setzte sich auf der linken Seite durch und jagte den Ball aus spitzem Winkel in die kurze Ecke (63.). In der Schlussphase feierte zudem Neugzugang Manuel Pisano sein Pflichtspieldebüt.

Hartmann: „Gier war da"

„Es war ein gutes Spiel, weil wir alle Themen, die wir im Vorfeld besprochen haben, umsetzen konnten. Wir haben die nötige Aggressivität gezeigt und die Intensität über die kompletten 90 Minuten hochgehalten. Speziell in der zweiten Halbzeit haben wir es sehr ordentlich gemacht. Die Gier, weiter dranzubleiben, war da. Im Vergleich zum Auftaktspiel gegen Saarbrücken haben wir vor allem im Bereich Kommunikation auf dem Feld einen Schritt nach vorne gemacht."

Aufstellung FCB-U17: Schmitt - Hennig, Darwich, Kouam, Uhuns (77. Yildiz) - Scott, Asp Jensen, Mergner (80. Joas, Sadat (66. Rüger), Licina (46. Gonzalez) - Ramsak (80. Pisano)

Die FC Bayern Amateure treffen auf Buchbach:


Weitere news