220613_PM_FCB
220613_PM_FCB
So, 17.06.18, 13:00 Uhr
·
U17 Meisterschafts-Endrunde, Finale
FCB U17
FC Bayern U17
2 : 3
BVB U17
Borussia Dortmund U17
(1:1)
So, 17.06.18, 13:00 Uhr
·
U17 Meisterschafts-Endrunde, Finale
FCB U17
FC Bayern U17
2 : 3
BVB U17
Borussia Dortmund U17
(1:1)
So, 17.06.18, 13:00 Uhr
·
U17 Meisterschafts-Endrunde, Finale
FCB U17
FC Bayern U17
2 : 3
BVB U17
Borussia Dortmund U17
(1:1)
So, 17.06.18, 13:00 Uhr
·
U17 Meisterschafts-Endrunde, Finale
FCB U17
FC Bayern U17
2 : 3
BVB U17
Borussia Dortmund U17
(1:1)
Stadion/ZuschauerzahlFC Bayern Campus, München
icon
1

„Riesige Vorfreude“ - U17 bereit fürs Finale

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Macht's noch einmal, Jungs! Die U17 des FC Bayern trifft am Sonntag (13 Uhr) im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft auf Borussia Dortmund. Der FCB hat dabei ein Heimspiel - das Finale steigt im Stadion am FC Bayern Campus. Nach dem 2:0-Finalsieg im Vorjahr gegen Werder Bremen will der Nachwuchs des Rekordmeisters seinen Titel verteidigen. Die Mannschaft von Trainer Holger Seitz geht nach dem Halbfinal-Erfolg gegen RB Leipzig mit einer breiten Brust ins Endspiel. Mit dem BVB wartet aber ein Gegner auf absolutem Topniveau.

Die Ausgangslage

Der FCB ist in einer hervorragenden Verfassung. Die Seitz-Elf schloss die reguläre Spielzeit in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest als Meister ab. Im Halbfinale der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft präsentierten sich die Münchner in Topform. Gegen RB Leipzig, Meister der Nord/Nordost-Staffel, gewannen die Rot-Weißen das Hinspiel am Campus mit 3:0 und setzten sich auch in Leipzig mit 2:0 durch.

Der Gegner

Borussia Dortmund sicherte sich in der West-Staffel souverän den Titel. Neun Punkte betrug am Ende der Vorsprung auf den Tabellenzweite Bayer 04 Leverkusen, gegen den es anschließend auch im Halbfinale der Endrunde ging. Nach einem 1:1 im Hinspiel in Leverkusen gewann der BVB das Rückspiel mit 2:0. Mit Youssoufa Moukoko (39 Treffer) haben die Dortmunder den torgefährlichsten Spieler der B-Jugend-Bundesliga in ihren Reihen. Darüber hinaus haben die Borussen zahlreiche weitere Junioren-Nationalspieler. Ein ausführliches Gegnerportrait gibt es hier.

Das Personal

Die Bayern können nahezu aus dem Vollen schöpfen. Einzig die Langzeitverletzten Julian Höllen (Innen- und Außenbandriss) und Maximilian Lebedev (Bänderriss) stehen am Sonntag nicht zur Verfügung.

Das sagt der Trainer

„Die Vorfreude auf das Endspiel ist riesig! Das Team hat sich das über die gesamte Saison hinweg gemeinsam erarbeitet und verdient. Jetzt wollen wir den Titel! Mit Dortmund wartet ein absoluter Top-Gegner auf uns, es wird ein hochinteressantes Spiel. Die Fans dürfen sich auf Jugendfußball vom Allerfeinsten freuen. Der BVB ist eine körperlich robuste Mannschaft mit sehr interessanten Spielern. Für uns gilt es, physisch dagegen zu halten und unsere spielerischen Qualitäten durchzusetzen."

TV-Übertragung

Sport1 überträgt das Finale zwischen der U17 des FC Bayern und Borussia Dortmund live. Die Highlights gibt es im Laufe des Tages auf den Kanälen des FC Bayern zu sehen.

Ticketing

Das Endspiel am Campus ist ausverkauft. Neben den hinterlegten und vorbestellten Tickets wird es keine Tageskasse geben.

Die U17-Endrunde im Überblick

Halbfinale
BegegnungDatumErgebnis
FC Bayern - RB Leipzig06.06.20183:0
Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund06.06.20181:1
RB Leipzig - FC Bayern10.06.20180:2
Borussia Dortmund - Bayer 04 Leverkusen10.06.20182:0
Finale
BegegnungDatumAnstoßSpielort
FC Bayern - Borussia Dortmund17.06.201813 UhrFC Bayern Campus

 

Zum Kader der U17 des FC Bayern I Zur Campus-Startseite


Weitere news