FC Bayern München 2021/22
FC Bayern München 2021/22
FCB U19
FC Bayern U19
Ergebnis
13
Stuttgart U19
VfB Stuttgart U19
(0:1)
FCB U19
FC Bayern U19
Ergebnis
13
Stuttgart U19
VfB Stuttgart U19
(0:1)
FCB U19
FC Bayern U19
Ergebnis
13
Stuttgart U19
VfB Stuttgart U19
(0:1)
FCB U19
FC Bayern U19
Ergebnis
13
Stuttgart U19
VfB Stuttgart U19
(0:1)
Stadion/ZuschauerzahlFC Bayern Campus, München
icon

U19 & U17 empfangen VfB Stuttgart

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Gleich zweimal kommt es an diesem Wochenende am FC Bayern Campus zum Duell zwischen Nachwuchsmannschaften des deutschen Rekordmeisters und des VfB Stuttgart. Am Samstag empfängt die U19 im DFB-Juniorenpokal den VfB, einen Tag später trifft die U17 in der Liga auf die Schwaben. fcbayern.com mit den wichtigsten Infos zu den Spielen.

U19 freut sich auf „erneutes Highlight"

Es ist der mit Spannung erwartete Kracher im Achtelfinale des DFB-Juniorenpokals. Die U19 des FC Bayern hat am Samstag den VfB Stuttgart am heimischen Campus zu Gast. Um 11 Uhr beginnt die Partie. Die beiden Teams gelten in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest als Topfavoriten auf die Süddeutsche Meisterschaft. Am vergangenen Samstag hatten die Bayern es in der Liga bereits mit dem VfB zu tun. Durch Treffer von Joshua Zirkzee und Oliver Batista Meier gewannen die Münchner in Stuttgart mit 2:0. Unter der Woche musste sich der FCB in der UEFA Youth League gegen Ajax Amsterdam trotz eines deutlichen Chancenplus mit einem 2:2 zufriedengeben.

In der ersten Runde des DFB-Pokals konnten sich beide Mannschaften souverän durchsetzen. Die Bayern gewannen bei der TSG 1899 Hoffenheim mit 3:1, Stuttgart siegte beim Nachwuchs von Viktoria Köln mit 3:0. „Wir freuen uns auf ein erneutes Highlight in dieser Woche und werden alles reinwerfen, um in die nächste Runde einzuziehen", sagt FCB-Trainer Sebastian Hoeneß. FC Bayern.tv überträgt die Partie ab 11 Uhr gratis auf fcbayern.com live. MEHR.

U17 empfäng Stuttgart - Erster gegen Dritter

Auch für die U17 des FC Bayern steht am Wochenende ein Topspiel auf dem Programm. Die von Miroslav Klose trainierte Mannschaft empfängt am Sonntag (11 Uhr) zum neunten Spieltag der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest ebenfalls den VfB Stuttgart. Die Münchner rangieren mit 21 Punkten an der Spitze, Stuttgart steht punktgleich mit dem Zweiten Eintracht Frankfurt auf Rang drei (16 Zähler).

Der VfB gilt neben Hoffenheim als Favorit auf die Meisterschaft, musste sich zuletzt aber mit einem Punkt aus zwei Spielen zufriedengeben, am vergangenen Spieltag gab es eine 0:2-Heimniederlage gegen den FC Ingolstadt. Die Bayern, die mit einem enorm jungen Kader an den Start gegangen sind, konnten bislang vollauf überzeugen und gewannen zuletzt viermal in Serie. „Die Vorfreude auf dieses Spitzenspiel ist groß. Wir können gegen einen sehr guten Gegner einen weiteren großen Schritt nach vorne machen und wollen unsere hervorragende Heimserie weiter ausbauen", meint Klose.