FCB-Frauen: UWCL ab der Saison 21/22 live bei DAZN und auf YouTube

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Gute Neuigkeiten für die Fans der FC Bayern Frauen! Ab der neuen Saison laufen alle Spiele des FCB in der UEFA Women's Champions League live bei DAZN und auf YouTube. Der Internet-Streamingdienst hat sich die Übertragungsrechte für den wichtigsten europäischen Vereinswettbewerb im Frauen-Fußball bis 2025 gesichert. In Kooperation mit YouTube zeigt DAZN alle Spiele der UWCL live und kostenlos auf der Videoplattform.

Neuer Modus in der Champions League

Die UWCL wird ab der kommenden Spielzeit in einem neuen Modus ausgespielt. Statt wie bisher direkt mit einer K.o.-Runde zu starten, treten 16 Mannschaften in einer Gruppenphase mit Hin- und Rückspielen an. Die besten zwei Teams aus den jeweiligen Vierergruppen ziehen ins Viertelfinale ein und kämpfen im weiteren Turnierverlauf mit Hin- und Rückspiel um den Einzug ins Endspiel. Der Titelträger wird durch ein finales Match ermittelt.

Bayern-Frauen wollen wieder angreifen

Die FC Bayern Frauen sind dank des deutschen Meistertitels automatisch für die neue UWCL-Saison qualifiziert. Im vergangenen Jahr erreichte das Team von Cheftrainer Jens Scheuer zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte das Halbfinale und scheiterte nur knapp am englischen Meister FC Chelsea. Beim kommenden Wettbewerb wollen die Münchnerinnen erneut angreifen -- und ihr könnt mit DAZN live dabei sein.


Diesen Artikel teilen