Alle UWCL-Termine und Gruppengegner im Überblick!

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Aufgepasst, liebe FC Bayern-Fans! Nach der Auslosung hat die UEFA die Gruppenspiele der UEFA Women's Champions League 2021/22 zeitgenau angesetzt. fcbayern.com gibt einen Überblick, wann die Spiele stattfinden und stellt die Gruppengegner vor.

Olympique Lyon

**Hinspiel: 10.11.21 -- 21:00
Rückspiel: 17.11.21 -- 21:00

Mit Champions-League-Rekordsieger Olympique Lyon erwartet das Team von Cheftrainer Jens Scheuer ein echtes Highlight bereits in der Gruppenphase der UWCL-Saison 2021/22. Beim letzten Aufeinandertreffen mit den siebenmaligen Championsleaguesiegerinnen mussten die Münchnerinnen im August 2020 eine knappe 1:2-Viertelfinalniederlage beim CL-Finalturnier in Bilbao hinnehmen. Allerdings hat man auch gute Erinnerungen an die Französinnen. In der diesjährigen Vorbereitung siegten die amtierenden deutschen Meisterinnen beim AMOS Women's French Cup deutlich mit 4:2. Auch wenn es nur ein Vorbereitungsturnier war, gibt das Ergebnis Rückenwind und Selbstvertrauen für die Gruppenphase. In der Champions-League-Qualifikation setzte sich Lyon nach zwei Siegen gegen Levante aus Spanien durch.

BK Häcken

**Hinspiel: 14.10.21 -18:45
Rückspiel: 09.12.21 -- 18:45

Aus dem schwedischen Meister Göteborg FC wurde zu dieser Saison der BK Häcken. Gleiches Team, unterschiedlicher Namen. Auch die Schwedinnen sind dem FC Bayern schon mal in der Champions League begegnet: Im Sechzehntelfinale der Saison 2019/20 setzten sich die Münchnerinnen nach zwei umkämpften Partien knapp gegen starke Skandinavierinnen durch. Es wird also auch in dieser Saison wieder spannend werden. Häcken zog nach zwei Siegen gegen Vålerenga (NOR) in der Champions-League-Qualifikation in die Gruppenphase ein.

Benfica Lissabon

**Hinspiel: 05.10.21 -- 21:00
Rückspiel: 15.12.21 -- 18:45

Als noch „unbeschriebenes Blatt" könnte man die Portugiesinnen aus Lissabon beschreiben. Damit übernimmt Benfica in Gruppe D die klassische Außenseiterrolle. Der portugiesische Meister erreichte bisher noch nie das Achtelfinale der Königsklasse. In der Qualifikation ließ Benfica Qiryat Gat (ISR) mit 4:0, Racing Union (LUX) mit 7:0 und Twente (NED) mit 1:1 und 4:0 hinter sich.

Das sagt Sarah Zadrazil zur Auslosung

„Wir freuen uns mega auf die Gruppenphase. Man sieht, auf diesem Niveau gibt es nur noch Top-Gegner. Wir haben mit Lyon den absoluten Champions-League-Seriensieger in der Gruppe -- das wird sicher eine spannende Begegnung. Aber auch mit der schwedischen Mannschaft BK Häcken und Benfica Lissabon haben wir tolle und starke Gegner gezogen. Die Vorfreude ist riesig. Man sieht auch, dass alle vier Gruppen sehr spannend sind und der neue UWCL-Modus hält, was er verspricht. Wir können es kaum erwarten, in die diesjährige Champions-League-Saison zu starten!"

Nach der Länderspielpause ist vor der Championsleague: