MicrosoftTeams-image_224

FC Bayern Frauen feiern 9:0-Testspielsieg

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Gelungene Generalprobe! Eine Woche vor dem Bundesligastart testeten die FC Bayern Frauen am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg und feierten dabei einen 9:0-Kantersieg am FC Bayern.Campus. Die Münchner Torschützinnen waren Lea Schüller (5.), Lineth Beerensteyn (13.), Lina Magull (22., 30.), Franziska Kett (73.), Sarah Zadrazil (74.), Maximiliane Rall (83.), Viviane Asseyi (86.) und Jovana Damnjanović (89.). Magull steuerte sogar einen Doppelpack bei.

Auftakt nach Maß

Starker Start! Die FC Bayern Frauen hatten das Spiel von Anfang an unter Kontrolle und gingen bereits nach fünf Minuten in Führung. Nach einer Flanke von Magull köpfte Schüller den Ball ins Netz. Acht Minuten später kam Klara Bühl mit ordentlich Tempo über die linke Seite und legte den Ball in die Mitte. Dort stand Beerensteyn goldrichtig und schob ein. Nach zahlreichen weiteren Torchancen landete ein Abpraller direkt vor Magulls Füßen, die dann zum 3:0 einnetzte (22.). Vor der Halbzeit schnürte die FCB-Kapitänin dann noch ihren Doppelpack. Nach einer halben Stunde versenkte Magull einen Freistoß von der Strafraumgrenze perfekt ins linke Kreuzeck - ein echtes Traumtor!

Fünf Tore in Halbzeit zwei

MicrosoftTeams-image_225
Auch FCB-Nachwuchsspielerin Franziska Kett und Jovana Damnjanović trafen für die Bayern Frauen.

In der zweiten Hälfte machten die Müchnerinnen genau da weiter, wo sie aufgehört hatten. Nach einer Großchance von Schüller war es Nachwuchsspielerin Kett, die das Leder aus 18 Metern versenkte (73.). Dann ging es Schlag auf Schlag: Zadrazil zog eine Minute später ebenfalls aus der Distanz ab und der Ball landete unhaltbar im Tor. Das war aber noch nicht alles: Rall erhöhte nach einer Flanke von Hanna Glas per Kopf auf 7:0 (83.). Drei Minuten später verwandelte Asseyi - wie Magull in der ersten Hälfte - ihren Freistoß direkt ins linke obere Eck. Den Schlusspunkt setzte Damnjanović, die in der 89. Minute zum 9:0-Endstand traf.

Identifikationsfigur, Kapitänin und FCB-Mitarbeitern:


Weitere news