Allian-Sonderflock-FCBFrauen

„All Are United“: FC Bayern Frauen gegen Paris mit Sonder-Trikotflock

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Frauenmannschaft des FC Bayern wird bei ihrem Champions League-Viertelfinalspiel gegen Paris St. Germain am 22. März in der Allianz Arena (Anstoß 18.45 Uhr) anstelle des Schriftzugs von Trikotsponsor Allianz die Botschaft „All Are United" tragen. Die Allianz, seit 2013 dezidierter Partner der FC Bayern Frauen, möchte die Premiere des Teams in der Allianz Arena nutzen, um so auf eine Spendenaktion für ukrainische Frauen aufmerksam zu machen. Mit dem Slogan auf den Trikots soll bei dem Spiel – und bei eventuell folgenden Partien in der Königsklasse – der Fokus der Öffentlichkeit auf die schwierige Situation der Menschen in der Ukraine, speziell der geflohenen Frauen und Mädchen, gelenkt werden.


Themen dieses Artikels

Diesen Artikel teilen

Weitere news