FC Bayern Frauen zwei

Nachwuchs der FCB-Frauen mit Sieg, Remis und Niederlage

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Anders als die FC Bayern Frauen, die am Wochenende ihren Auswärtssieg feierten, musste die zweite Mannschaft gegen den VfL Wolfsburg II eine knappe Niederlage hinnehmen. Die U17 gewann wie die Profis ihr Auswärtsspiel und die U16 konnte den ersten Punktgewinn erzielen. Alle Jugend-Ergebnisse im Überblick.

Knappe Auswärtsniederlage für FCB-Frauen II

Nach drei Siegen und zuletzt einer Niederlage zu Beginn der Saison musste das Team von Trainerin Clara Schöne in der 2. Frauen-Bundesliga eine weitere Niederlage einstecken. Die zweite Mannschaft der Münchnerinnen unterlag im dritten Auswärtsspiel der Saison gegen den VfL Wolfsburg II mit 0:1. Das einzige Tor der Partie erzielte Luisa Scheidel für Wolfsburg in der 32. Minute. Somit belegen die FCB-Frauen II den fünften Tabellenplatz der 2. Frauen-Bundesliga. Trainerin Clara Schöne äußert sich zur ersten Auswärtsniederlage wie folgt: „Wir haben ein ordentliches Spiel gemacht, jedoch verpasst, unsere Chancen zu nutzen. Wir müssen einfach noch effektiver vor dem Tor werden. Trotzdem hat die Mannschaft bis zum Schluss gekämpft und wollte den Sieg unbedingt einfahren. Leider konnten wir uns da nicht belohnen."

FC Bayern Frauen zwei
U16-Nationalspielerin Marlene Wind läuft für den FCB in der 2. Frauen-Bundesliga auf.

Topspiel gegen Leipzig

Am kommenden, fünften Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga - der sechste Spieltag wurde vorgezogen und bereits absolviert - steht für die zweite Mannschaft ein Heimspiel gegen RB Leipzig an. Das Duell findet nach der Länderspielpause am Sonntag, den 16.10., um 11 Uhr im Sportpark Aschheim statt und wird wie gewohnt auf staige.tv übertragen.

U17 mit Auswärtssieg in Alberweiler

Die U17 der FC Bayern Frauen ging am dritten Spieltag in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd erstmals als Sieger vom Platz. Nach dem 1:1 gegen Freiburg und der 1:2-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt durfte die Mannschaft von Trainer Michael Schubert den ersten Saisonsieg bejubeln. Im Auswärtsspiel gegen die SV Alberweiler feierte die U17 einen 1:0-Sieg. Den goldenen Treffer erzielte in der 35. Spielminute Gabriela Grashei. Durch diesen Erfolg stehen nach drei Spieltagen vier Punkte zu Buche.
Bereits am kommenden Samstag, 08.10., geht es um 14 Uhr im Sportpark Aschheim gegen den TSV Crailsheim weiter. Dann gilt es, den Rückenwind des ersten Saisonsiegs mitzunehmen und auch im Heimspiel zu punkten!

U16 mit erstem Punktgewinn

Die U16 der FC Bayern Frauen konnte im dritten Spiel in der U15 Kreisklasse Nord der Junioren ihren ersten Zähler einfahren. Beim 1:1-Unentschieden beim ASV Dachau U15 geriet die Mannschaft von Ivon Karras nach acht Minuten zunächst in Rückstand. Doch Emma Neumeier erzielte in der 20. Spielminute den 1:1-Endstand.
Nach dem Remis im dritten Spiel steht der vierte Spieltag am Sonntag, 09.10., um 15 Uhr an: Heimspiel gegen SV Nord Lerchenau auf Platz 3 am FC Bayern Campus - viel Erfolg!

FCB-Frauen gewinnen ihr Auswärtsspiel in Duisburg:


Weitere news