FCB Schnellturniere im MEHLFELDs

Turniere im MEHLFELDs nehmen Fahrt auf

Increase font size Schriftgröße

Am Montag fand das zweite Schnellturnier nach der Corona-Pause im MEHLFELDs statt. Diesmal waren 11 Spieler am Start, die sich größtenteils auch in der Vorwoche schon beteiligt hatten. Ein gewisser "Gewöhnungseffekt" an die neuen Spielbedingungen, die durch die Vorschriften der geltenden Schutz- und Hygienekonzepte bestimmt sind, war also bereits gegeben. 

In lockerer Atmosphäre wurde wieder 5 Runden im Bedenkzeitformat 12+3 gespielt, die erneut völlig problemlos über die Bühne gingen. Am Ende gewann Günter Schütz, der nur einen halben Punkt abgab, vor Ulrich Sperber und Iwan Dietz.

Keine Frage, dass die beiden ersten Turniere wieder Lust auf mehr gemacht haben. Und so bleibt zu hoffen, dass die montäglichen Schnellturniere im beliebten Lokal am Haderner Stern wieder Fahrt aufnehmen. Vielleicht ja auch gleich am kommenden Montag schon wieder. Wer Interesse hat, am 31.08. ab 19:15 Uhr dabei zu sein, kann sich gerne bereits jetzt voranmelden, und zwar unter diesem E-Mail-Link. (Wengler)

Endergebnis:

Nr. Titel Name Verein P S R V Pkt. Bh. Bh.-S.
1   Schütz, Günter FC Bayern München 5 4 1 0 4,5 13,5 63,5
2   Sperber, Ulrich FC Bayern München 5 4 0 1 4 14,5 64,0
3   Dietz, Iwan FC Bayern München 5 3 0 2 3 11,5 64,5
4   Stein, Eugen FC Bayern München 5 2 1 2 2,5 12,0 63,5
5   Kern, Thomas FC Bayern München 3 2 1 0 2,5 11,0 38,0
6   Reinl, Christian FC Bayern München 5 2 1 2 2,5 10,0 60,5
7   Buchmann, Leander FC Bayern München 5 2 0 3 2 14,5 61,0
8   Marinkovic, Miodrag FC Bayern München 5 2 0 3 2 11,0 60,5
9   Vershynin, Vitaly FC Bayern München 5 1 0 4 1,0 13,5 58,0
10   Wengler, Jörg FC Bayern München 2 1 0 1 1,0 12,5 28,0
11   Zeitlinger, Gerhard FC Bayern München 5 0 0 5 0 12,0 59,0