1. Bundesliga 2021/2022 - Runde 8

"Rot" verpasst Punkte gegen "Schwarz"

Increase font size Schriftgröße

Der Sonntag in Aachen war nicht der Tag des FC Bayern. Gegen die in "Schwarz" antretende und nominell etwa gleichstarke Mannschaft des Düsseldorfer SK gab es eine knappe Niederlage.

Zum ersten Mal in dieser Saison blieb unsere Mannschaft dabei gänzlich ohne Partiegewinn, was sympthomatisch für den heutigen Tag war. Gleich in mehreren Partien schienen sich zwischenzeitlich leichte Vorteile für die "Roten" anzuzeichnen, aber das "Runde" wollte einfach nicht in das "Eckige" und so versandeten die Stellungen allesamt im Remis. Die Entscheidung zugunsten der Rheinländer fiel am Spitzenbrett, an dem der Ukrainer Andreij Volokitin nach einer spannenden Partie die Oberhand behielt.

Mit nunmehr 11-5 Punkten belegt der FC Bayern in der Tabelle nach wie vor einen Platz im oberen Mittelfeld, bevor es nun in zwei Wochen nach Baden-Baden geht. (Wengler)

Bildergalerie unten: alle Fotos Jörg Wengler

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. FC Bayern 3,5 4,5 Düsseldorfer SK Nr.
1 1 Huschenbeth 0 1 Volokitin 1
2 3 Santos Ruiz 0,5 0,5 Haria 6
3 8 Dragnev 0,5 0,5 Orlov 10
4 9 Bischoff 0,5 0,5 Berelowitsch 11
5 14 Zajogin 0,5 0,5 Levin 13
6 15 Fedorovsky 0,5 0,5 Coenen 17
7 18 Meister 0,5 0,5 Harff 19
8 20 Rafiee 0,5 0,5 Dr. Hainke 20