2. Bundesliga 2021/2022 - Runde 10

2. Mannschaft schließt Saison in 2. Bundesliga auf dem 6. Platz ab

Increase font size Schriftgröße

Am letzten Spieltag in der 2. Bundesliga Ost stand für unsere 2. Mannschaft noch das Lokalderby gegen den Reisepartner MSA Zugzwang auf dem Programm. Da nach der Niederlage des SK Passau am Vortag der Klassenerhalt bereits definitiv sicher war, ging es in dieser Partie lediglich noch um eine möglichst gute Platzierung in der Abschlusstabelle. Beide Mannschaften gaben sich dabei ungeachtet der sommerlichen Temperaturen noch einmal Mühe und kämpfen das Match aus.

Das bessere Ende hatten letztlich ganz klar die Gäste von MSA Zugwang für sich, die schon relativ früh in Führung gingen und an mehreren Brettern ihre guten Stellungen zu vollen Punktgewinnen verwerteten. Dem Stand lediglich der Sieg von Thomas Lentrodt an Brett 8 entgegen, womit es am Ende 3-5 hieß.

Ungeachtet dessen kann unsere Mannschaft insgesamt mit dem Saisonverlauf durchaus zufrieden sein. Tendenziell eher nach unten als nach oben orientiert, reichte es letztlich zum 6. Platz in der Abschlusstabelle einer Saison, die in vielerlei Hinsicht nunmehr abgehakt werden sollte. Bleibt zu hoffen, dass sich die "Schachwelt" in der kommenden Saison wieder soweit normalisiert, dass ein vernünftiger und spannender Spielbetrieb auch in der 2. Bundesliga wieder möglich ist. (Wengler)

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. FC Bayern 2 3 5 MSA Zugzwang Nr.
1 2 Belezky 0 1 Mons 2
2 3 Zajogin ½ ½ Bromberger 4
3 5 Singer 0 1 Hertneck 6
4 6 Dr. Unzicker ½ ½ Zysk 7
5 7 Höglauer ½ ½ Raykhman 8
6 9 Schenk ½ ½ Hoffmeyer 9
7 10 Dr. Rodewis 0 1 Lammers 12
8 14 Lentrodt 1 0 Heydari 21