C-Klasse 2018/2019 - Gruppe 2 - Runde 7

8. Mannschaft verpasst Klassenerhalt in der C-Klasse knapp

Increase font size Schriftgröße

Es ist wirklich schade! Die 8. Mannschaft, die sich im Saisonverlauf mehr als achtbar geschlagen hat, muss wieder in die D-Klasse absteigen. Das ist das Ergebnis des letzten Spieltages, an dem die Mannschaft auch gegen den Aufstigsaspiranten aus Neuperlach noch einmal einen guten Kampf ablieferte und nur knapp unterlag. Aufgrund der übrigen Ergebnisse des letzten Spieltages rutscht die 8. Mannschaft wieder auf den letzten Platz in der Tabelle ab.

Trotz dieses Ergebnisses ist das Saisonfazit keinedfalls ein schlechtes. Die Mannschaft, die zu großen Teilen aus "Einsteigern" bestand, hatte in jedem Kampf ihre Chancen und machte jedesmal zumindest 3 Brettpunkte. Alle 5 Niederlagen fiehlen also denkbar knapp aus und und mit etwas mehr Glück wäre der eine oder andere Mannschaftspunkt mehr ganz sicher drin gewesen.

Dass in der vorletzten Runde die zu diesem Zeitpunkt auf dem letzten Platz liegende 2. Mannschaft des TSV Forstenried ein 8-0 Geschenk aus Garching bekam, ist sicher auch nicht unbedingt erfreulich, verzerrte dies doch den Wettbewerb am Tabellenende erheblichst. 

Aber wie dem auch sei. Das Wichtigste ist ganz sicher, dass es allen in der Mannschaft Spaß gemacht hat abei zu sein. Und das wird auch im kommenden jahr so sein, egal in welcher Klasse! (Text: Wengler  Foto: Wolfgang Galow)

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. FC Bayern 8 3,5 4,5 1. SK Neuperlach 2 Nr.
1 1 Manucharyan 1 0 Wawrinsky 3
2 5 Erdle 1 0 Ronkina 4
3 6 Odubhlaing 0 1 Geiselbrechtinger 5
4 7 Reinl 0,5 0,5 Beser 6
5 9 Podlesek 0 1 Stegmaier 7
6 10 Kovalyov 0 1 Gruner 8
7 13 Dong 0 1 Schmilewski 9
8 16 Bumm 1 0 Deuter 12