Regionalliga Süd-West 2019/2020 - Runde 5

"Dritte" weiter oben dran - Knapper Sieg in Garching

Increase font size Schriftgröße

Keine Zeit verschwendete die 3. Mannschaft bei Ihrem Gastspiel bei der 3. Mannschaft des SC Garching. Als kurz nach 14:00 Uhr noch ein vereinzelter Zuschauer das Spiellokal erreichte, um sich die nach der Zeitkontrolle zu erwartenden spannenden Endspiele anzuschauen, waren nurmehr die Gastgeber noch vor Ort und schon fast mit dem Aufräumen fertig. 

Das Ergebnis war natürlich für die "Dritte" sehr erfreulich, die mit einem knappen Sieg dem Tabellenführer und Ligafavoriten SF Augsburg eng auf den Fersen bleibt. Dass der Ausflug nach Garching trotz der Kürze jeden Menge Spannung zu bieten hatte, davon wussten anschließend Stephan Loos (im Bild links) und Daniel Ciaffone (rechts) zu berichten. Beide gewannen Ihre Partien und hatten dementsprechend gut lachen.

In der nächsten Runde erwartet die 3. Mannschaft nun ein besonderes Highlight, denn das Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des TSV Haunstetten findet am 9. Februar im Kulturhaus Milbertshofen parallel zu einem Doppelwettkampf der 1. Mannschaft in der 1. Bundesliga statt. Auf dieses Großereignis darf man sich gewiss jetzt bereits freuen. (Wengler)

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. SC Garching 3 3,5 4,5 FC Bayern 3 Nr.
1 1 Schöllmann 0,5 0,5 Dr. Zwanzger 1
2 2 Schindler 1 0 Kornitzky 3
3 3 Höcher 0 1 Ciaffone 4
4 5 Englert 0,5 0,5 Leitner 6
5 6 Wittke 0,5 0,5 Dr. Braun, Ch. 7
6 7 Wimmer 1 0 Dr. Braun, Th. 8
7 15 Weinberger 0 1 Kramer 10
8 19 Werner 0 1 Loos 11