Deutsche Schach-Online-Liga 2021 - Runde 5

FC Bayern in DSOL auf Playoff-Kurs

Increase font size Schriftgröße

In der Deutschen Schach Online-Liga (DSOL) hat die 1. Mannschaft des FC Bayern zwei Spieltage vor Ende der Vorrunde gute Chancen auf das Erreichen der Playoffs. Nach 4 Spieltagen hatte sich in der 1. Liga Gruppe D mit den bis dahin verlustpunktfreien Teams des SK Zehlendorf und des Kölner SK Dr Lasker sowie unserer Mannschaft, die bis dahin einen Punkt abgebeben hatte, ein Trio etwas vom Feld abgesetzt. Den allesamt noch ausstehenden direkten Vergleichen dieser drei Mannschaften kam daher im Kampf um die beiden Viertelfinalplätze entscheidende Bedeutung zu.

Dabei gelang der Mannschaft des FC Bayern heute mit einem überzeugenden 3,5-0,5 gegen die Mannschaft aus Köln ein Riesenschritt in Richting Playoff-Viertelfinale. Die Qualifikation für die Runde der letzten Acht wäre eine einigermaßen dicke Überraschung, da unsere Mannschaft nominell zu den beiden schwächsten Teams der Gruppe zählt und daher nur als krasser Außenseiter ins Rennen gegangen war.

Da auch die Mannschaft aus Zehlendorf an diesem Spieltag über ihre erste Niederlage quittieren musste, konnte die Truppe von Mannschaftsführer Daniel Ciaffone erstmals die Tabellenführung übernehmen. Ob es am Ende auch tatsächlich für die Playoffs reicht, werden die letzten beide Runden zeigen. Dabei geht es in zwei Wochen zunächst gegen den SK Bickenbach, der zwar noch keine Punkte auf seinem Konto hat, aber dennoch nicht zu unterschätzen ist. Am letzten Spietag wartet dann noch die Mannschaft des SK Zehlendorf auf die "Roten".

In der 3. Liga Gruppe A schlagen sich unsere "Amazonen" ebenfalls beachtlich. Zwar gab es zuletzt eine deutliche Niederlage gegen den Tabellenführer vom SC Buer-Hassel. Trotzdem steht die Mannschaft, die von Marianne Spiel organisiert wird, auf einem Mittelplatz in der Tabelle. 

Mit einem knappen Sieg gegen die 4. Mannschaft der SG Porz schob sich die 3. Mannschaft des FC Bayern zumindest vorübergehend wieder an die Tabellenspitze in der 8. Liga Gruppe D. Allerdings hat die 6. Mannschaft des Hamburger SK noch ein Spiel weniger und kann wieder an den Bayern vorbeiziehen. Mit ihren bisherigen Auftritten kann aber auch unsere von Wolghang Galow geführte 3. Mannschaft sehr zu frieden sein. (Wengler)

Die Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse, sowie die aktuellen Tabellen, sind auf den DSOL-Ligaseiten des DSB einsehbar:

1. DSOL-Liga, Gruppe D

3. DSOL-Liga, Gruppe A

8. DSOL-Liga, Gruppe D