A-Klasse 2021/2022 - Gruppe 1 - Runde 1

MMM hat begonnen - "Fünfte" gewinnt zum Auftakt

Increase font size Schriftgröße

Die 5. Mannschaft ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Zum Auftakt gab es ein 5-3 bei der 2. Mannschaft des SC Sendling.

Nach über einem Jahr Corona-Pause sitzen seit heute die Mannschaften in der Münchner Mannschaftsmeisterschaft wieder am Brett. Den Auftakt in Runde 1 machten dabei für den FC Bayern die beiden A-Klassen-Mannschaften, die zu Auswärtsspielen antreten mussten.

Die 5. Mannschaft hatte es in Sendling mit der 2. Mannschaft des Gastgebers zu tun. Nominell war dies eine recht ausgeglichene Paarung, so dass jedes Ergebnis möglich war. Und in der Tat entwickelte sich auch ein spannendes Match, in dem so manche Partie nicht den Ausgang nahm, der sich anfänglich abzuzeichnen schien. 

Letztlich sorgten Álvaro Martín Lozano (im Titelfoto vorne links), Roland Jagla (im Hintergrund mit Maske spielend), Marianne Spiel und Frank Buttenmüller für vier volle Punkte für die Gäste, was am Ende zu einem 5-3 Erfolg und den ersten beiden Punkten in der laufenden Saison reichte.

Weiter geht es für die 5. Mannschaft am 3. Dezember im Anton-Fingerle-Bildungszentrum, wenn die 4. Mannschaft des MSC 1836 zu Gast sein wird. (Wengler)

Mannschaftsaufstellungen und Einzelergebnisse:

Brett Nr. SC Sendling 2 3 5 FC Bayern 5 Nr.
1 1 Wein 1 0 Werner 1
2 5 Staudacher 1 0 Graf 4
3 6 Krauel 0 1 Jagla 5
4 8 Reger 0 1 Martin Lozano 6
5 12 Nöhles 0 1 Spiel 7
6 14 Bergmann ½ ½ Zinndorf 8
7 16 Uzun ½ ½ Schaffranietz 9
8 19 Giannone 0 1 Buttenmüller 11