Quarantäne-Ligen auf lichess.org

FC Bayern zum ersten Mal in 1. Quarantäne-Liga aufgestiegen

Increase font size Schriftgröße

Nach mehreren vergeblichen Anläufen hat die Schachabteilung des FC Bayern München eV zum ersten Mal den Aufstieg in die 1. Quarantäne-Liga auf lichess.org geschafft. 

Das zweimal wöchentlich ausgetragene Online-Mannschaftsblitzturnier hat sich seit Beginn der Corona-Pandemie zu einem festen Bestandteil im Terminkalender vieler Schachfreunde entwickelt und erfreut sich auch bei unseren Mitgliedern nach wie vor großer Beliebtheit. So waren auch diesmal insgesamt wieder 19 Spieler am Start. Während sich an der Tabellenspitze zunächst drei Mannschaften etwas absetzen konnten, blieb das Rennen dahinter jederzeit eng, wobei sich unsere Mannschaft zunächst durchgängig im Mittelfeld bewegte, etwa gleich weit von den Aufstiegs- wie von den Abstiegsplätzen entfernt.

In der letzten halben Stunde wurde dann jedoch auch das Rennen um den 3. Platz noch einmal spannend. Mehrere Mannschaften kämpften sich heran. Schließlich konnte sich unsere Mannschaft auf den 3. Platz nach vorne schieben und diesen mit wenigen Punkten Vorsprung auch tatsächlich bis zum Ende halten.

Damit heißt es jetzt am Donnerstag für den FC Bayern erstmals "Feuer frei" in der 1. Quarantäne-Liga. Mann darf schon jetzt gespannt sein, wie sich unsere Mannschaft, die ausschließlich aus Vereinsmitgliedern des FC Bayern besteht, dann dort schlagen wird. (Wengler)