Senioren B (Ü40)

Increase font size Schriftgröße

 

Die Senioren B in der jetzigen Form als Ü40 (die Spieler müssen ein Mindestalter von 40 Jahren haben) wurde im Jahr 2004 ins Leben gerufen und begannen in der untersten Klasse (A-Klasse) im Bezirk Oberbayern - Raum "Groß-München".

 

Im selben Jahr gelang gleich der Aufstieg in die Kreisklasse und im Jahr 2005 der Aufstieg in die zweithöchste Liga (Kreisliga). Im Jahr 2006 wurde die Saison mit dem 1. Rang beendet und der Aufstieg in die höchste Klasse der Oberliga war perfekt.

 

Das 1. Spieljahr 2007 in der Oberliga wurde als Vizemeister beendet ehe im darauffolgenden Jahr 2008 der 1. Rang erreicht wurde und erstmalig die Münchner Meisterschaft gefeiert werden konnte.

 

In den Folgejahren wurde die Erfolgsgeschichte den Sen. B (Ü40) weitergeschrieben:

Münchner Meister

2009, 2010, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Münchner Pokalsieger

2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Münchner Kreismeister

2009, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018

Oberbayerischer Bezirksmeister

2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2021

Bayerischer Meister

2013, 2016, 2017, 2018, 2019

Süddeutscher Meister

2013, 2016, 2017, 2018, 2019

Deutsche-Ü40-Meisterschaft

4.Platz (2013), 5.Platz (2016), 3.Platz (2017, 2018, 2019)

 

Die Teilnahmen beim DFB-Ü40 Cup in Berlin bildeten jeweils die sportlichen Höhepunkte der letzten Jahre. Leider reichte es bisher nicht, ins Endspiel zu gelangen und den begehrten Deutschen Meistertitel an die Säbener Straße zu holen. Im Halbfinale war jeweils nach dem Elfmeter-Schießen Schluß. Allerdings konnten die Enttäuschungen jeweils in Grenzen gehalten werden, weil dann wenigsten die Spiele um den 3. Platz gewonnen wurden.

 

Die Ü40 des FC Bayern München belegt in der Deutschen AH-Rangliste (Feld) den ehrenwerten 2. Rang und in der Bayerischen Rangliste Platz 1 (Stand Nov. 2020).