27. BBL-Spieltag

Die EuroLeague-Helden der Bayern am Samstag in Gießen

Increase font size Schriftgröße

Eine kurze Nacht hatten die meisten Bayern nach dem historischen Einzug des Teams in die Playoffs der EuroLeague. Zu aufgewühlt waren alle nach dem 71:70-Drana gegen Zalgiris Kaunas - und zu viele Nachrichten spuckten die Mobiltelefone aus. Die Ernüchterung erfolgte dann aber schon ein paar Stunden nach dem späten Frühstück, am Freitagnachmittag – mit der Abfahrt der Mannschaft um 15.45 Uhr nach Gießen. Bei den abstiegsbedrohten 46ers treten die Münchner EuroLeague-Helden bereits am Samstagabend wieder an, eine fünfstündige Rückfahrt bis in den Sonntag hinein inklusive.

Spielbeginn ist um 20.30 Uhr, MagentaSport überträgt wie immer live.

ZUM LIVETICKER 

Die Bayern-Basketballer werden selbstredend rotieren, anders ist der Terminstress gar nicht zu bewältigen. Nick Weiler-Babb etwa, der laut Chefcoach Andrea Trinchieri nach seinem Fehlen gegen Fenerbahce Istanbul das Duell mit Kaunas „auf einem Bein“ bewältigte, dürfte wieder Schonung erfahren.

Dienstag gegen Bayreuth, Freitag in Barcelona                                               

Die Gießener Jobstairs 46ers stehen als Schlusslicht mit nur vier Siegen und sechs Punkten Abstand zu Platz 16 mit dem Rücken zur Wand. Fünf Niederlagen in Serie erlitten die Hessen zuletzt, der Trainerwechsel rund um die Jahreswende auf Ralf Scholz und die nächste Rückkehr von Center John Bryant (13,4 PpS) hat den Trend noch nicht gedreht. Topscorer ist der ebenfalls nachverpflichtete Point Guard Diante Garrett (13,8), der aus Griechenland kam.

Beim ersten BBL-Meister von 1966 wollen die Münchner trotz aller Strapazen und nach der ja nicht ganz unerwartet erlittenen Niederlage in Hamburg den dritten Tabellenplatz in der Liga wieder festigen. Nächster Termin ist dann das Heimspiel am Dienstagabend (19 Uhr)  gegen Bayreuth, ehe am Freitag beim FC Barcelona der 34. und letzte Rundenspieltag der EuroLeague ansteht – es wird, immer noch kaum zu glauben, nicht das letzten Saisonspiel der Bayern in der Königsklasse sein.

ZUM SPIELPLAN 

Weitere Inhalte
Auch Interessant