präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Fan-Wahl der UEFA

Vier Bayern-Profis für UEFA Team of the Year nominiert

Increase font size Schriftgröße

Große Ehre für vier Bayern-Profis: Serge Gnabry, Joshua Kimmich, Robert Lewandowski und Thiago stehen unter den 50 nominierten Spielern für das UEFA Team of the Year 2019. Jetzt sind die Fußball-Fans weltweit aufgefordert, ihre Traumelf des Jahres aus dem Kandidatenkreis zusammenstellen – die Abstimmung auf UEFA.com läuft noch bis zum 9. Januar 2020. Im vergangenen Jahr hatte es kein Spieler des deutschen Rekordmeisters bei der Fan-Wahl in die Auswahl geschafft, zuletzt stand Jérôme Boateng 2016 im UEFA Team of the Year.

Lewandowski Kandidat für Champions-League-Spieler der Woche

Bayerns-Toptorjäger Lewandowski könnte schon vorher ausgezeichnet werden. Der Pole ist nach seiner Tor-Gala am Dienstagabend beim 6:0 bei Roter Stern Belgrad einer der vier Kandidaten für den UEFA Spieler der Woche. Neben dem vierfachen Torschützen des FC Bayern sind noch Lionel Messi vom FC Barcelona, Romelu Lukaku von Inter Mailand sowie Keylor Navas von Paris Saint Germain nominiert.

Vier Tore in 14:32 Minuten - Lewandowski gelang Historisches in Belgrad.

Lewandowski wäre der zweite Münchner, der die Auszeichnung in dieser Saison erhält. Zuvor schnappte sich schon Mannschaftskollege Serge Gnabry am 2. Spieltag den Titel, nachdem er beim 7:2 bei Tottenham Hotspur ebenfalls vier Mal eingenetzt hatte. Das Duo Gnabry und Lewandowski ist aber jetzt schon historisch stark: Nie zuvor gelang es einer Mannschaft in der Königsklasse innerhalb einer Spielzeit gleich zwei Viererpacker zu stellen.

Gnabry schoss beim 7:2 in London als erster Spieler in der Königsklasse einen Viererpack nach dem Seitenwechsel - Mannschaftskollege Lewandowski zog in Belgrad nach. 

Weitere Inhalte