präsentiert von
Suchen Fill-1
Menü
Doppeltorschütze im Pokal-Finale

Mario Gómez besorgt Triple zum Abschied

Increase font size Schriftgröße

Zwei Tore, der DFB-Pokal und damit das Triple – besser hätte sich Mario Gómez sein letztes Spiel für den FC Bayern nicht vorstellen können. Dass es dabei sogar noch gegen seinen Jugend-Klub VfB Stuttgart ging, setzte allem die Krone auf. Am 1. Juni 2013 machte sich der Topstürmer mit seinem Doppelpack beim 3:2-Sieg im Pokalfinale selbst das größte Geschenk.

Vollblutstürmer Gomez steht goldrichtig

Die leichteste Übung! Nach dem perfekten Zuspiel von Thomas Müller musste Gómez nur noch einschieben. Der Angreifer wusste einfach, wo er stehen musste, wie auch seine Quote im FCB-Trikot beweißt. In 174 Partien traf er satte 113 Mal.

Im Endspiel von Berlin durfte der damaligen deutsche Nationalspieler von Beginn an ran und zeigte im zweiten Durchgang was ihn in seinen vier Jahren beim FC Bayern auszeichnete: einen unglaublichen Torriecher. In der 48. und der 61. Minute stand Gómez goldrichtig und vollendete die perfekten Pässe von Philipp Lahm bzw. Thomas Müller zum zwischenzeitlichen 3:0 über den VfB. 

Abschied als Pokal-Torschützenkönig

Dank seiner Tore war es vollbracht und die Bayern gewannen 2013 den DFB-Pokal. Insgesamt wurde Gómez im FCB-Trikot je zwei Mal Deutscher Meister, Pokalsieger und Superpokalsiger. Dazu feierte er natürlich noch 2013 den Triumph in der Champions League.

Es war die Vorentscheidung im Kampf um den Pokal, der für den FCB nach der Meisterschaft und der Champions League das Triple 2013 bedeutete. Mit seinen Treffern fünf und sechs im laufenden Wettbewerb wurde Gómez auch zum besten Angreifer der Pokal-Saison. Wenige Wochen später wurde sein Wechsel zum AC Florenz nach Italien verkündet Der Abend in Berlin stellte damit den krönenden Abschluss seiner unglaublich erfolgreichen Zeit im FCB-Trikot dar.

Den 1. Juni 2013 werden die Bayern nie vergessen. Durch den Sieg im Pokalfinale wurde das Triple perfekt. Die Bilder dieses unglaublichen Abends:

Weitere Inhalte