Dienstag live auf Twitch: FCB-Esportler fordert Lazio-Gamer

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Die Vorfreude auf das Achtelfinal-Hinspiel des FC Bayern in der Champions League bei Lazio Rom ist beim gesamten Verein riesig. Auch das Esports-Team des Rekordmeisters kann es kaum erwarten. „Das Spiel wird ein richtiger Kracher zum Auftakt in die K.o.-Phase auf dem Weg zur Titelverteidigung. Ich glaube, dass wir es dieses Jahr schaffen können", meint Miguel Mestre. Um sich und allen Fans die Wartezeit zu verkürzen, hat sich der Spanier etwas überlegt.

Dienstag ab 18 Uhr: Mestre fordert Lazio-Gamer live auf Twitch

Wenige Stunden vor dem Anpfiff im Stadio Olimpico wird Mestre das Duell quasi vorspielen und tritt daher im Eins-gegen-Eins gegen die Esportler von Lazio an. Um 18 Uhr ist Anpfiff und ihr könnt sowohl das Hin- als auch das Rückspiel im Livestream auf dem FC Bayern eSports Twitch Kanal.

Hier geht's zum Stream

„Das wird ein super Freundschaftsspiel. Sie spielen in der eSerie A und sind sicherlich gut in Form", kann Mestre auch das Duell an der Konsole kaum erwarten. Schaltet ein, vielleicht ist der Ausgang schon ein Omen?

Im letzten Liga-Spiel traten Mestre & Co. gegen Lazios Stadtrivalen an: