Johannes Schenk fällt vorerst aus

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Amateure-Keeper Johannes Schenk hat sich eine Verletzung an der Hand zugezogen und wird mehrere Wochen ausfallen. Der 18-jährige Torhüter stand in der vergangenen Saison bereits sieben Mal im Kader der FCB-Reserve und rückte zur Saisonvorbereitung fest zum Regionalliga-Team auf. Zuletzt stand er im finalen Testspiel vor dem Ligastart gegen Greuther Fürth zwischen den Pfosten. Zusätzlich durfte sich Schenk neben einigen anderen Campus-Talenten kürzlich auch bei den Profis im Training beweisen.

Alles Gute und schnelle Genesung, Jojo!

Den Regionalliga-Auftakt gegen Augsburg wird Schenk verpassen. So könnt ihr das Spiel verfolgen: