Hernández im Lauftraining - Müller und Co. arbeiten auf dem Platz

Text vorlesen
icon
Schrift vergrößern
icon

Willkommen zurück auf dem Rasen! Lucas Hernández nahm am Freitag das Lauftraining auf. Der Verteidiger des FC Bayern hatte sich im Champions League-Spiel gegen den FC Barcelona Mitte September einen Muskelbündelriss im linken Adduktorenbereich zugezogen und arbeitet seitdem an seinem Comeback. Nun folgte der nächste Schritt.

Müller, Gnabry, de Ligt, Davies und Schenk trainieren

Thomas Müller, Training, FC Bayern

Zudem arbeiteten am eigentlich trainingsfreien Freitag noch weitere Spieler auf dem Trainingsgelände des FC Bayern an der Säbener Straße. Thomas Müller, der beim 4:2-Erfolg in der Champions League in Pilsen angeschlagen ausgewechselt werden musste, drehte am Vormittag einige Laufrunden. Matthijs de Ligt, Serge Gnabry, Alphonso Davies, die gegen Pilsen fehlten, und Torhüter Johannes Schenk trainierten unter der Leitung von Cheftrainer Julian Nagelsmann, Co-Trainer Dino Toppmöller und Prof. Dr. Holger Broich (Wissenschaftlicher Leiter & Leiter Fitness). Am Sonntag empfangen die Münchner den aktuell zweitplatzierten SC Freiburg zum zehnten Bundesliga-Spieltag in der Allianz Arena.

Die Fakten zum Duell mit Freiburg:


Weitere news